Wirtschaft

110 Jahre Haft Stanford wegen Betrugs verurteilt

Der US-Finanzier Allen Stanford ist wegen milliardenschweren Anlagebetrugs zu 110 Jahren Haft verurteilt worden. Damit verhängte das Gericht eine ähnlich drastische Strafe wie im Fall des Wall-Street-Betrügers Bernard Madoff. Seine Opfer tröstet das kaum.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos