Schon wieder Panne beim Dreamliner Start wegen Sprit-Leck abgebrochen

Schon die Entwicklung des "Dreamliner" hatte den Boeing-Managern viele Kopfschmerzen bereitet. Nun taucht bei dem Langstrecken-Flieger auch im laufenden Betrieb ein Problem nach dem anderen auf. Am Montag bricht bei einer Maschine von Japan Airlines Feuer aus. Jetzt muss ein "Dreamliner" wegen eines Treibstofflecks in Boston den Start abbrechen.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen