Wissen

Experimentelles Antikörpermittel Serum aus Pferdeblut soll Corona-Infizierte retten

Auf der Suche nach einem Covid-19-Medikament testen argentinische Forscher eine potenziell bahnbrechende Hypothese: Corona-infizierte Pferde entwickeln viele Antikörper. Ein daraus gewonnenes Serum wird nun probeweise an dem Virus erkrankten Menschen verabreicht.
Videos meistgesehen
Alle Videos