Politik

Demokratin Parker gewinnt Wahl Lesbierin regiert Houston

In der US-Millionenstadt Houston hat künftig eine offen lesbische Bürgermeisterin das Sagen.

Houston_Mayor_TXDP106.jpg926604506442104259.jpg

Annise Parker (r) freut sich gemeinsam mit ihrer Partnerin Kathy Hubbard über ihren Sieg.

(Foto: AP)

BeI der Stichwahl um das höchste Amt der Stadt setzte sich die 53-jährige Demokratin Annise Parker durch. Sie errang nach Angaben der Wahlbehörden 53 Prozent der Stimmen; ihr Konkurrent Gene Locke kam auf 47 Prozent.

1260677031857-Houston_Mayor_TXHOU103.jpg8708795612782380682.jpg

Da half auch der Wahlkampfeinsatz der ganzen Familie nichts: Verlierer Gene Locke mit Ehefrau Aubrey und den Töchtern Zoela Gullo und Clara (r).

(Foto: AP)

Parker, die seit elf Jahren in der Stadtverwaltung von Houston tätig ist, war im Wahlkampf von Schwulen- und Lesbenverbänden unterstützt worden.

Mit ihrem Sieg ist Houston die größte US-Stadt mit einem offen homosexuellen Oberhaupt. In kleineren Städten wie Portland (US-Bundesstaat Oregon), Providence (Rhode Island) und Cambridge (Massachusetts) regieren bereits Homosexuelle.

Quelle: n-tv.de, AFP

Mehr zum Thema