Politik

Auf ein Neues Serbien-Wahl am 8. Dezember

Der jugoslawische Präsident Vojislav Kostunica will bei der bevorstehenden Wiederholung der serbischen Präsidentenwahl erneut kandidieren. Das teilte er am Donnerstag in Belgrad mit.

Er wolle ein weiteres Mal antreten, um sich für die dringend notwendigen Reformen und die Demokratie im Land einzusetzen, erklärte Kostunica. Wenige Tage zuvor hatte sein Hauptrivale, der Wirtschaftsexperte Miroljub Labus, angekündigt, nicht noch einmal zu kandidieren.

Die Stichwahl im Oktober für nichtig erklärt worden, weil sich weniger als 50 Prozent der Stimmberechtigten beteiligt hatten. Das entsprechende Wahlgesetz wurde inzwischen geändert. Die Abstimmung wird am 8. Dezember wiederholt.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen