US-Wahl

Was Obama und Romney der Sieg wert ist Das Millionen-Rennen

Obama ist einer der erfolgreichsten Spendensammler in der Geschichte des modernen US-Wahlkampfes.

Obama ist einer der erfolgreichsten Spendensammler in der Geschichte des modernen US-Wahlkampfes.

(Foto: REUTERS)

Wie teuer wird der Wahlkampf 2012? Barack Obama stellte 2008 bereits einen Rekord auf: 750 Millionen Dollar an Spenden nahm der junge Senator aus Illinois ein, mehr als jeder andere Kandidat vor ihm. 2012 aber könnte eine weitere Rekordmarke gebrochen werden: 1 Milliarde Dollar.

Doch 2012 ist nicht 2008: Die sogenannten "Super PACs" und andere Polit-Organisationen spielen dieses Mal eine bedeutende Rolle. Seit dem Gerichtsurteil im Fall "Citizens United" können Konzerne, Interessengruppen und reiche Einzelpersonen unbegrenzt viel Geld in den Wahlkampf stecken - was sie bereits tun, vor allem über die wenig transparenten "Super PACs", die bereits Millionen für Fernsehwerbung im republikanischen Vorwahlkampf ausgegeben haben.

Hier eine Übersicht zum "Money-Race" 2012: Wer die meisten Spenden gesammelt hat, wo sie herkommen und wie viel Geld die größten "Super PACs" ausgegeben haben.

Barack Obama

Mitt Romney

Quelle: n-tv.de