Tests

Fachkundig und kompetent Baumärkte: Geduld zahlt sich aus

Im Schnitt fast fünf Minuten, in Einzelfällen deutlich länger, müssen Kunden im Baumarkt auf eine Beratung warten. Doch es lohnt sich: Die Baumarkt-Mitarbeiter überzeugen mit einer hohen Fachkompetenz. Und auch in anderen Bereichen können die Baumärkte im Test überzeugen.

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat bei acht großen Baumarktketten - vor Beginn der Corona-Einschränkungen - getestet, wie es um die Beratungskompetenz und Freundlichkeit der Mitarbeiter, um das Angebot, das Filialumfeld und den Gesamtservice bestellt ist.

Oft kompetente Beratungen - nur wenige Defizite

Sehr positiv werden die Baumarkt-Mitarbeiter beurteilt: Sie erteilen häufig kompetente und auch für Handwerkslaien leicht verständliche und ausnahmslos korrekte Auskünfte. Die meisten Angestellten treten dabei freundlich sowie motiviert auf und informieren die Kunden bedarfsgerecht.

ntv-Testsieger-Baumaerkte-Service-2020.png

Kleine Schwäche: Vereinzelt könnten die Ausführungen noch detaillierter ausfallen - auch Alternativen zur Produktempfehlung präsentieren die Berater nicht immer.

Das Angebot überzeugt mit einer großen Warenvielfalt in allen untersuchten Produktkategorien. Und auch die Parkmöglichkeiten, ansprechend gestaltete, saubere und meist barrierefreie Filialen mit übersichtlicher Warenpräsentation überzeugen. Die Baumärkte sorgen damit für ein angenehmes Einkaufserlebnis.

Baumärkte punkten auch mit Zusatzservices

Insgesamt zeigen die Baumarktketten eine gute Leistung, und sie können das Serviceniveau gegenüber dem Vorjahr noch steigern. Zwei Unternehmen erreichen das Qualitätsurteil "sehr gut", sechs weitere sind gut.

Auch Markus Hamer, Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Service-Qualität, zieht eine erfreuliche Test-Bilanz: "Auch wenn es immer auf die Filiale und den einzelnen Angestellten ankommt – in Summe ist der Service in den getesteten Baumärkten erfreulich gut. Das zeigt sich auch beim Angebot an kundenorientierten Extras: Zusatzservices, wie Werkzeugverleih, Holzzuschnitt und Anhänger- oder Transporterverleih, sind fast überall Standard."

Die besten Baumärkte

Als Testsieger geht Hellweg mit dem Qualitätsurteil "sehr gut" aus der Studie hervor. Das souveräne Personal klärt die Fragen der Kunden fachkundig, ausführlich und sehr verständlich. Die freundlichen Mitarbeiter sorgen zudem für eine angenehme Gesprächsatmosphäre. Die Waren werden in den sauberen, ansprechend gestalteten Baumärkten übersichtlich präsentiert und deutlich mit Produktmerkmalen ausgezeichnet. Der Anbieter punktet auch mit den kürzesten Wartezeiten bis zur Beratung und Zusatzservices, wie einem Anhänger-/Transporterverleih in allen untersuchten Filialen.

Auf Platz zwei positioniert sich Baywa Bau- & Gartenmärkte, ebenfalls mit dem Qualitätsurteil "sehr gut". Die motivierten Mitarbeiter beraten im Test ausgesprochen lösungsorientiert – sie geben passgenaue Auskünfte und in allen Fällen korrekte Antworten. Das Personal beweist in den Gesprächen interaktive Fähigkeiten und nimmt dabei ehrlich Anteil am Kundenanliegen. Auch mit der Filialgestaltung der Baumärkte überzeugt das Unternehmen.

Rang drei nimmt Obi ein (Qualitätsurteil: "gut"). Der Baumarkt verfügt im Anbietervergleich über das vielfältigste Warenangebot. Für weitere Stärken sorgen die Mitarbeiter: Die kompetenten Berater ermitteln detailliert den Bedarf der Kunden und gehen auch ausgesprochen professionell und serviceorientiert mit Beschwerden um.

Quelle: ntv.de