Reise

Erstmalige Gelegenheit ab Hamburg Schnupperfahrt mit Queen Mary 2

Die "Queen Mary 2" legt in der Saison 2010/2011 erstmals zu einer Schnupperkreuzfahrt ab Hamburg ab. Auf der sechstägigen Reise vom 8. bis 13. Mai 2010 geht es nach Oslo und Helsingør, teilt die Kreuzfahrtreederei Cunard Line in Hamburg mit.

Queen Mary 2_Hamburg.jpg

Wenn die "Queen Mary 2" nach Hamburg kommt, strömen die Schaulustigen meist in Scharen zum Hafen.

Im neuen Katalog, der ab sofort in den Reisebüros vorliegt, stehen weitere Abfahrten des Flaggschiffes der britischen Reederei von Hamburg aus: Auch am 16. und 26. ist der Hamburger Hafen Ein- und Ausstiegsstation zu Nordlandreisen und Transatlantik-Passagen.

Bei den Nordlandreisen besucht die "Queen Mary 2" unter anderem Ålesund, Trondheim, die Lofoten und Bergen. Die Transatlantik-Passagen führen nach New York. Die "Queen Victoria" von Cunard kreuzt zunächst vor Südamerika und Hawaii, bevor sie im April ins Mittelmeer sowie ins Schwarze Meer fährt. Außerdem steuert sie 2010 die Iberische Halbinsel, England und Irland und die Norwegische Fjordlandschaft an, so Cunard.

Höhepunkt des Jahres ist die gemeinsame Transatlantik-Passage mit der neuen "Queen Elizabeth", die im Oktober 2010 zur Cunard-Flotte stoßen soll.

Quelle: n-tv.de, dpa

Mehr zum Thema