Shopping & ServiceAnzeige

Hausbau, Reisen & Co. Geld sparen trotz großer Investitionen: So klappt‘s

Geld sparen und trotzdem Geld ausgeben? Diese Tipps helfen.

Geld sparen und trotzdem Geld ausgeben? Diese Tipps helfen.

(Foto: istockphoto.com)

Ukrainekrise, steigende Heizkosten und Lebensmittelpreise: Angesichts der momentanen Lage möchten viele Menschen Geld sparen. Wenn aber trotzdem eine größere Investition ansteht, lohnt ein Blick auf diese Tipps.

Alles wird teurer, und noch lange ist nicht abzusehen, wann sich der Trend wieder umkehrt (Ausnahmen gibt es in unserem stets aktuellen Deal-Ticker). Geld sparen ist daher für viele Menschen das Motto der Stunde. Was aber, wenn ein größeres Vorhaben wie ein Hausbau oder eine längere Reise schon länger geplant war oder ein Elektrogerät ersetzt werden muss? Wir zeigen, wie man auch in diesen Fällen nicht in Bedrängnis gerät.

Hausbau: Zinsen und Raten checken

Ein Haus zu bauen, wird momentan wieder teurer: Zinsen für Immobiliendarlehen steigen durch die Inflation und die Leitzins-Erhöhung der Europäischen Zentralbank seit Jahresbeginn.

ANZEIGE
Wie teuer darf die Immobilie sein?
Baufinanzierungsrechner nutzen
Zum Angebot bei schwaebisch-hall.de

Anzeige

Dennoch: Im historischen Vergleich sind die Darlehenszinsen trotzdem nicht besonders hoch: Vor rund zehn Jahren galten die jetzt geltenden über 3 Prozent noch als attraktiv. Im Vorfeld lohnt daher ein Blick auf einen Baufinanzierungsrechner, mit dem man sich simpel anzeigen lassen kann, wie teuer das Traumhaus letztlich wird und welche monatlichen Raten man wie lange stemmen können muss. Eine gute Ersteinschätzung vor der ersten persönlichen Beratung.

Tipp: Heizkosten sparen ist momentan das große Thema: Beim Hausbau sollte eine effiziente Heizung berücksichtigt werden. Wer aber gerade mit seiner alten Heizung im Eigenheim oder in der Mietwohnung auskommen muss, dem helfen smarte Thermostate beim Energiesparen:

  • Simple Installation an bestehenden Heizkörpern
  • Kontrolle und Einstellmöglichkeiten via App und Smart Home
  • Zeitpläne, Fenster-offen-Erkennung, Geofencing
  • Die Heizung läuft nur dann und nur dort, wo sie soll
ANZEIGE
Smarte Thermostate von Bosch, Eve & Co.
ab 49,99 €
Zum Angebot bei tink.de

Geld sparen beim Reisen: Mit Kreditkartenvorteilen

Eine Kreditkarte nutzen, um beim Reisen Geld zu sparen? Das funktioniert, etwa mit der American Express Platinum Card. Die verursacht mit 55 Euro zwar vergleichsweise hohe Monatsgebühren, bringt gerade für Vielreisende aber auch ein dickes Paket an Vorteilen:

  • Versicherungsschutz durch zahlreiche Versicherungen wie Auslandsreise-Krankenversicherung & Co.
  • 200 Euro Online-Reiseguthaben für Flüge, Hotels & Co.
  • 200 Euro Guthaben für SIXT ride
  • Upgrades für Airlines, Hotels & Co.

Zudem bekommt man bei jeder Kreditkartenzahlung Membership Rewards Punkte, die sich gegen Sachprämien, Gutscheine und mehr eintauschen lassen.

ANZEIGE
American Express Platinum Card
Aktion: mit 55.000 Membership Rewards Punkten
Zum Angebot

Tipp: Wer die Amex Platinum Card noch bis 4. Oktober beantragt, sichert sich 55.000 Membership Rewards Punkte als Bonus, wenn er in den ersten sechs Monaten mindestens 6.000 Euro mit der Karte umsetzt. So profitiert man, wenn gerade eine größere Investition ansteht.

Vom Smartphone bis zum Akkusauger: Geld sparen mit Refurbished-Geräten

Das Smartphone ist kaputt, der Staubsauger streikt – es gibt viele Situationen, in denen Ausgaben unumgänglich sind, obwohl man eigentlich Geld sparen wollte. Die Lösung: sogenannte Refurbished-Geräte, die etwa bei eBay angeboten werden.

ANZEIGE
Refurbished-Ware wie Smartphones, Akkusauger & Co.
Zum Angebot bei ebay.de

Es handelt sich hier je nach Angebot um Rückläufer oder Lagerartikel, die meist vom Hersteller selbst (zum Beispiel Dyson oder De’Longhi) bei eBay mit einem Jahr Garantie angeboten werden. Häufig fehlt die originale Verpackung, die Geräte sind aber in der Regel bis auf kleinere Makel neuwertig. Allen gemein sind saftige Rabatte im Vergleich zu originalverpackter Neuware – hier schlummert massig Sparpotenzial.

Geld sparen: So geht’s

Unsere Beispiele zeigen, wie man auch in der heutigen Lage Geld sparen kann:

  • Vorher genau informieren, Modellrechner nutzen
  • Bonusprogramme nutzen, um beim Geldausgeben zusätzlich zu profitieren
  • Nicht automatisch nur Neuware in Betracht ziehen

So schützt man sich vor Fehlinvestitionen und sichert sich bei Ausgaben den maximalen Ertrag und das lohnendste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen