Shopping & ServiceAnzeige

Nur noch kurze Zeit Tiefpreis-Tarif im Check: 50-GB-Allnet-Flat für 14,99 Euro

Günstiger Dauerdraht ins Netz? Gibt es jetzt bei Freenet!

Günstiger Dauerdraht ins Netz? Gibt es jetzt bei Freenet!

(Foto: istockphoto.com )

Smartphone-Tarife mit üppigem Datenvolumen schlagen üblicherweise mit deftigen Preisen zu Buche. Freenet haut eine 50-Gigabyte-Allnet-Flat im Vodafone-Netz jetzt zum Discount-Kurs raus. Was es bei dem Angebot zu beachten gilt!

Telefon-Flatrate, unbegrenzte Frei-SMS, EU-Roaming – was einst teure Zusatzoptionen für Mobilfunktarife waren, ist heute selbst in günstigen Verträgen standardmäßig enthalten. Der Preis moderner Smartphone-Tarife definiert sich über das inkludierte Datenvolumen. Die Faustregel: Je größer und schneller das Datenpaket, desto höher die monatliche Grundgebühr. Doch es gibt auch Ausnahmen.

Endet bald: Vodafone-Allnet-Flat mit 50 GB zum Sparpreis

Telekommunikatonsanbieter Freenet etwa offeriert gegenwärtig eine Allnet-Flat im Vodafone-Netz mit satten 50 Gigabyte Datenvolumen für gerade einmal 14,99 Euro im Monat. Selbst die Anschlussgebühr von 39,99 Euro senkt das Unternehmen auf 19,99 Euro. Das klingt nicht nur günstig, das ist tatsächlich ein waschechtes Knallerangebot – allerdings nur für Kurzentschlossene.

  • Telefon- und SMS-Flatrate
  • 50 Gigabyte Datenvolumen im LTE-Netz von Vodafone (100 Mbit/s)
  • Monatliche Grundgebühr: 14,99 Euro
  • Anschlusspreis: 14,99 Euro
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
  • Angebot endet am 30. September 2022 um 14 Uhr
ANZEIGE
Allnet-Flat Green LTE 50 GB im Vodafone-Netz
14,99 € / Monat (24 Monate) 49,99 € / Monat
Zum Angebot bei freenet-mobilfunk.de

Einen wirklichen Haken gibt es an der Offerte nicht. Wer hier zugreift, erhält tatsächlich ein gigantisches Datenvolumen zum Preis eines Discount-Tarifs. Dennoch sollte man einige Punkte beachten. So ist etwa der Internet-Zugang auf das LTE-Netz beschränkt, der neue 5G-Standard ist damit nicht abgedeckt.

Das lässt sich allerdings problemlos verschmerzen, denn der Tarif unterstützt Übertragungsraten bis zu 100 Megabit pro Sekunde. Das reicht selbst für anspruchsvolles Film- und Spiele-Streaming locker aus und übertrumpft so manchen DSL-Anschluss. Ebenfalls wichtig: Das Angebot gilt nur für die ersten 24 Monate. Danach steigt der Preis auf die regulären 49,99 Euro pro Monat. Eine rechtzeitige Kündigung vor Vertragsverlängerung ist also angeraten.

50-GB-Allnet-Flat für 14,99 Euro: Nichts für Zögerliche

Zu guter Letzt bleibt Interessenten keine lange Bedenkzeit. Der Tarif-Deal ist nur zwischen dem 27. und dem 30. September 2022 zu den genannten Konditionen verfügbar. Wer noch an einen Vertrag gebunden ist oder sich die Angelegenheit erst noch durch den Kopf gehen lassen möchte, verpasst die Chance. Wer hingegen genau nach so einem Tarif gesucht hat, nutzt die Gunst der Stunde – viel günstiger geht es nicht.

5G-Alternative: o2-Grow-Tarif mit 400-Euro-Gutschein

Die Eckdaten des Angebots stimmen, aber es soll doch lieber das 5G-Netz sein? Dann ist der Grow-Tarif von o2 eine attraktive Ausweichmöglichkeit. Der beinhaltet 40 Gigabyte Datenvolumen im 5G-Netz von o2, und alle 12 Monate kommen 10 Gigabyte dazu. Bei Media Markt gibt es den Tarif jetzt mit satten Boni, die den monatlichen Grundpreis von 29,99 Euro drastisch drücken.

  • Telefon- und SMS-Flatrate
  • 40 GB Datenvolumen im 5G-/LTE-Netz von o2 (Alle 12 Monate 10 GB mehr)
  • Monatliche Grundgebühr: 29,99 Euro
  • Anschlusspreis: 39,99 Euro
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
  • 400-Euro-Einkaufsgutschein für Media Markt
  • 100 Euro Wechselbonus
ANZEIGE
o2-Grow-Tarif mit 400-Euro-Einkaufsgutschein für Saturn
29,99€ / Monat
Zum Angebot bei handytarife.saturn.de

Media Markt legt bei Vertragsabschluss einen Einkaufsgutschein im Wert von 400 Euro zum Tarif dazu. Obendrein gibt es einen 100-Euro-Wechselbonus. Verrechnet man beides mit den Gesamtkosten von 759,75 Euro für die 24-monatige Mindestvertragslaufzeit, bleibt eine effektive monatliche Grundgebühr von 10,82 Euro über. Unterm Strich ist das Angebot also noch günstiger als der Freenet-Deal – allerdings nur, wenn man Verwendung für den Einkaufsgutschein hat.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen