Fußballticker

Automatisch aktualisieren
 Primera Division, Sa., 20. Okt. 20:45 Uhr SpieltagTabelle
Barcelona 4:2 (2:0) Sevilla Spielbericht
Sport
Montag, 15. September 2003

Nach Aachens 1:7-Pleite: Berger zieht Reißleine

Trainer Jörg Berger hat auf die peinliche 1:7-Niederlage von Fußball-Zweitligist Alemannia Aachen bei der SpVgg Greuther Fürth reagiert. Wie der Verein am Montag mitteilte, wurde der für Dienstag vorgesehene trainingsfreie Tag gestrichen. "Wir haben sehr direkte und deutliche Worte gefunden", sagte Berger nach einer 20-minütigen Ansprache an seine Profis.

Wie Berger kündigte auch die Klubführung weitere Konsequenzen an. "Nach solch einer Abfuhr gehen wir sicher nicht zum Tagesgeschäft über", sagte Vereinsboss Horst Heinrichs. In dieser Woche noch werde sich das Präsidium mit der sportlichen Leitung treffen und Ursachenforschung betreiben. Von der Mannschaft werde bereits am Freitag im Heimspiel gegen den MSV Duisburg eine Trotzreaktion erwartet.

Ausgerechnet gegen das Team des ehemalige Aachener Trainers Eugen Hach hatte die Alemannia am Sonntag die höchste Schlappe der Vereinsgeschichte bezogen. Der bisherige Negativ-Rekord stand bei zwei 0:6-Niederlagen in Bremen und Berlin.

Quelle: n-tv.de