Sport

Basketball / Bundesliga-Finale Berlin siegt in Köln

Titelverteidiger ALBA Berlin hat seinen Anspruch auf den Gewinn der sechsten deutschen Basketball-Meisterschaft in Serie unterstrichen.

Die „Albatrosse“ gewannen beim Liga-Neuling und Herausforderer RheinEnergy Cologne das erste Finalspiel in der Serie „best of five“ mit 82:68 (55:43) und können mit einem weiteren Erfolg einen großen Schritt auf dem Weg zum „Double“ machen.

Den Pokalsieg hatten sich die in den Play-Offs bislang unbezwungenen Berliner bereits im vergangenen Monat gegen die Opel Skyliners Frankfurt gesichert.

Vor 3.000 Zuschauern im ausverkauften GEW Energy Dome, in dem die Rheinländer ihre Final-Heimspiele wegen Terminüberschneidungen in der Kölnarena austragen müssen, bestätigten die Berliner ihre überragenden Vorstellungen in der Play-Off-Runde.

Quelle: ntv.de