Sport

Vuelta 6. Etappe Heras als Erster im Ziel

Der 28-jährige Spanier Roberto Heras hat die sechste Etappe der 57. Spanienrundfahrt über 153 Kilometer von Grenada nach Sierra Pandena gewonnen. Der Team-Kollege des vierfachen Tour-Gewinners Lance Armstrong entschied die zweite schwere Bergetappe im Alleingang zu seinen Gunsten.

Er fuhr vor dem Italiener Gilberto Simoni durchs Ziel.

Eine überzeugende Vorstellung lieferte erneut Telekom-Fahrer Alexander Winokurow als Tagesfünfter ab. Neuer Träger des Goldtrikots ist der Vorjahreszweiter Oscar Sevilla, der mit 18 Sekunden Rückstand auf Heras den Zielstrich überquerte und damit Mikel Zarrabeitia als Spitzenreiter ablöste.

Auf der nächsten Etappe kommen wieder die Sprinter zum Zug. Das siebte Teilstück führt über 198 Kilometer von Jaen nach Malaga.

Quelle: n-tv.de