Sport

Irokese bleibt in USA Mathis nicht nach München

Der Wechsel von US-Nationalspieler Clint Mathis zum deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München ist geplatzt.

Die US-Profiliga MLS versagte dem 25 Jahre alten WM-Teilnehmer die Freigabe. Die Bayern hatten bereits vor der WM Kontakt zu dem Stürmer der New York/New Jersey MetroStars aufgenommen und waren offenbar auf reges Interesse gestoßen.

Noch vor dem WM-Viertelfinale gegen Deutschland hatte der Mann mit der Irokesenfrisur erklärt, dass er gerne nach München wechseln wolle.

Quelle: ntv.de