Sport

Ein Münchner in Rostock Max verstärkt Hansa

Fußball-Bundesligist Hansa Rostock hat Torjäger Martin Max vom Ligakonkurrenten 1860 München für die kommende Saison verpflichtet.

Die Mecklenburger einigten sich mit dem Bundesliga-Torschützenkönig der Jahre 2000 und 2002 auf einen Vertrag über zwei Jahre Laufzeit.

Der 34 Jahre alte Torjäger hat bislang 363 Bundesliga-Spiele absolviert und dabei 106 Treffer erzielt. Der einmalige Nationalspieler begann seine Fußball-Laufbahn beim FC Recklinghausen, ehe er für Borussia Mönchengladbach, Schalke 04 und seit 1999 für die Münchner Löwen in der Bundesliga auf Torejagd ging.

Quelle: ntv.de