Sport

Premier League-Teilnahme sicher Raymond van Barneveld erhält Wildcard

115245666.jpg

Letzte Premier-League-Teilnahme sicher: Raymond van Barneveld spielt noch eine Profisaison.

(Foto: picture alliance/dpa)

Die Premier League of Darts macht in diesem Jahr auch in Deutschland Station. Die Fans können sich dann hierzulande auch auf Raymond van Barneveld freuen. Der Niederländer war bei der WM in London früh gescheitert. Eine Wildcard sichert nun die Teilnahme in seiner letzten Profisaison.

Der mehrmalige Darts-Weltmeister Raymond van Barneveld aus den Niederlanden erhält für seine letzte Saison als Profi eine Wildcard für die Premier League. Dies teilte Weltverbandsboss Barry Hearn nach dem WM-Finale mit.

Van Barneveld will nach der WM 2020 zurücktreten und geht in der kommenden Saison auf eine Art Abschiedstournee. Für den prestigeträchtigen Wettbewerb, der am 21. März auch Station in Berlin macht, sind der niederländische Weltmeister Michael van Gerwen sowie Rob Cross aus England und das schottische Duo Peter Wright und Gary Anderson aufgrund ihrer Weltranglistenposition gesetzt.

Neben dem Quartett und van Barneveld werden Europameister James Wade aus England, der Waliser Gerwyn Price, der Nordire Daryl Gurney, Mensur Suljovic aus Österreich und der unterlegene WM-Finalist Michael Smith aus England an dem Wettbewerb im Liga-Modus teilnehmen. Das Finale der Premier League findet traditionell in London statt.

Quelle: n-tv.de, bad/dpa

Mehr zum Thema