Sport

Ironman auf Hawaii Stadler siegt, Sultan Dritter

Normann Stadler hat den Ironman-Klassiker auf Hawaii gewonnen und sich damit zum zweiten Mal in seiner Karriere den Weltmeistertitel gesichert. Der 33-jährige Mannheimer benötigte für die 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42,195 Kilometer Laufen 8:11:56 Stunden und wiederholte seinen Erfolg von 2004. Vorjahressieger Faris Al-Sultan (8:19:04) aus München belegte hinter dem Australier Chris McCormack (8:13:07) den dritten Rang. Bei den Frauen gewann die Australierin Michellie Jones in 9:18:31 Stunden vor der Amerikanerin Desiree Ficker (9:24:02) und der Kanadierin Lisa Bentley (9:25:18).

"Dieser Sieg ist süßer als süß. Ich habe gezeigt, dass mein Erfolg vor zwei Jahren keine einmalige Sache war", sagte Stadler nach dem Rennen überglücklich. Der 33-Jährige hatte beim prestigeträchtigsten Triathlon der Welt bereits zu Beginn des Radrennens die Führung übernommen und fuhr phasenweise einen Vorsprung von über zehn Minuten auf die Konkurrenz heraus. Beim Wechsel vom Rad auf die Laufstrecke hatte der Mannheimer, der im Vorjahr nach zwei Reifenpannen aufgeben musste, gut sieben Minuten Vorsprung auf die Verfolger.

Auf der abschließenden Marathonstrecke musste Stadler trotzdem noch einmal um den Sieg bangen. Der Australier McCormack verkürzte den Rückstand von Kilometer zu Kilometer und setzte den Deutschen zunehmend unter Druck. Der Gewinner von 2004, neben Thomas Hellriegel (1997) und Al-Sultan (2005) einer von nur drei deutschen Hawaii-Siegern, rettete am Ende jedoch 1:11 Minuten Vorsprung ins Ziel und setzte sich so erneut die Ironman-Krone auf.

Bei den Frauen dominierte die Australierin Jones das Rennen von Beginn an und sicherte sich bei ihrem zweiten Start mit großem Vorsprung den ersten Hawaii-Titel ihrer Karriere. Im Ziel lag die 37-Jährige gut fünfeinhalb Minuten vor der Amerikanerinnen Desiree Ficker.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.