Sport

"Haben ein krankes System" Verletzter Karabatic übt Kritik

Handball-Olympiasieger Nikola Karabatic wird dem deutschen Meister THW Kiel drei bis vier Wochen fehlen. Beim Welthandballer wurde bei einer Computertomographie ein Muskelanriss im Ellbogen diagnostiziert. Der Franzose hatte die Verletzung bei den Sommerspielen in Peking erlitten und bereits im Finale gegen Island (28:23) mit Schmerzen gespielt.

Nun beschwerte sich Karabatic über die hohe Belastung im Handball: "Ich habe in den letzten zwölf Monaten 67 Pflichtspiele gemacht. Allein bei Olympia in Peking waren es acht Spiele in 15 Tagen. Das ist Irrsinn. Wir haben ein krankes System", sagte Karabatic der "Sport Bild".

Quelle: ntv.de