Der Sport-Tag

Der Sport-Tag America's Cup: Briten rammen Japaner

*Datenschutz

Crash in der Qualifikationsrunde zum 35. America's Cup: Im Duell mit dem japanischen Team verursachte die britische Jacht vor dem Start vor Bermuda eine heftige Kollision. Die Segler kamen mit dem Schrecken davon, aber beide Boote wurden beschädigt.

  • "Es war unglücklich", sagte der britische Steuermann Ben Ainslie, der sich bei seinen Gegnern später entschuldigte.
  • Die Boote konnten ihr Duell nach einer Strafe für die Briten zwar zu Ende segeln.
  • "Doch kurz vor dem Hafen sind wir fast gesunken", sagte Ainslie. Wasser war ins Boot gelaufen.
  • Derweil übernahm Titelverteidiger und Top-Favorit Oracle Team USA mit zwei Siegen gegen Frankreich und Neuseeland und einem Bonuspunkt aus der vorgeschalteten Weltserie die Führung. Punktgleich mit drei Zählern auf Platz eins lagen trotz der Kollision die Briten.

Quelle: ntv.de