Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Berichte: Löw-Nachfolger Hansi Flick verhindert Gündoğan-Rücktritt

İlkay Gündoğan wird übereinstimmenden Medienberichten zufolge auch zukünftig für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft auflaufen. Nach Informationen der "Bild"-Zeitung und des Portals "Sportbuzzer" hat der Mittelfeldspieler des englischen Meisters Manchester City in einem Telefonat mit dem neuen Bundestrainer Hansi Flick seine Bereitschaft zum Weitermachen signalisiert.

  • Der 30-Jährige soll erwogen haben, nach dem Achtelfinal-Aus mit der deutschen Auswahl bei der vergangenen Europameisterschaft seine Karriere im DFB-Team zu beenden. Flick habe dem 49-maligen Nationalspieler mitgeteilt, dass er mit ihm plane. Gündoğan habe sich daraufhin Bedenkzeit erbeten und dem Nachfolger des nach der EM ausgeschiedenen Joachim Löw dann zugesagt, hieß es.
  • Flick wird am 26. August seinen ersten Kader nominieren. Anlass sind die drei anstehenden WM-Qualifikationsspiele gegen Liechtenstein in St. Gallen am 2. September, drei Tage später in Stuttgart gegen Armenien sowie am 8. September gegen Island in Reykjavik

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen