Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Chaosklub 1860 München feuert seinen "Talente-Guru"

imago29779580h.jpg

Auf dem Markt: Wolfgang Schellenberg, herausragender Nachwuchscoach.

(Foto: imago/Lackovic)

Lars und Sven Bender, Kevin Volland, Fabian Johnson, Julian Weigl - die Liste der Fußballjuwele, denen Wolfgang Schellenberg den Vorschliff auf dem Weg zum Profi oder sogar Nationalspieler verpasst hat, liest sich beeindruckend. Deshalb ist der Begriff "Talente-Guru", wie die Kollegen von der "Welt" den langjährigen Nachwuchschef von 1860 München nennen, absolut angebracht.

Wobei wir mit Blick auf 1860 ergänzen müssen: Ex-Nachwuchschef. Denn der in die 4. Liga abgestürzte Traditionsklub will den 46-Jährigen nämlich feuern, berichtet die "Süddeutsche Zeitung". Dessen unbefristeter Vertrag soll aufgelöst worden sein - wegen Erfolglosigkeit. Angelastet wurden ihm der Abstieg der U19 und der U17 in der vergangenen Saison.

*Datenschutz

Dass Schellenberg unbestritten einer der besten Nachwuchstrainer Deutschlands ist, dass die Fans für seine Weiterbeschäftigung protestierten, dass auch der Nachwuchsbereich unter dem im Klub grassierenden Chaos leidet - all das ließ der Verein bei seiner Entscheidung außen vor.

Quelle: ntv.de