Der Sport-Tag

Der Sport-Tag DFB-Erfolg beschert RTL starke Einschaltquote

Der erlösende Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Nordirland hat RTL erneut gute eine Einschaltquote beschert. Bis zu 10,53 Millionen Zuschauer sahen die Live-Übertragung des 2:0-Erfolgs der DFB-Elf in der EM-Qualifikation.

  • Im Durchschnitt schalteten 9,60 Millionen zur Partie in Belfast ein, das entsprach einem Marktanteil von 32,8 Prozent.
  • Die torlose erste Halbzeit verfolgten 9,21 Millionen Menschen.
  • Als Marcel Halstenberg und Serge Gnabry nach der Pause mit ihren Treffern für den deutschen Sieg sorgten, hatte sich die Zahl der Zuschauer auf 9,99 Millionen erhöht.
  • Die Niederlage gegen die Niederlande (2:4) am Freitag hatten bei RTL bis zu 10,07 Millionen Zuschauer gesehen. Im Schnitt lag die Quote bei 9,64 Millionen (MA: 34,6).

Quelle: n-tv.de