Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Eisbären Berlin schlittern in Eishockey-Krise

Die sportliche Krise der Eisbären Berlin spitzt sich weiter zu. Zwei Tage nach dem heftigen 0:7 gegen die Adler Mannheim verpasst der frühere Eishockey-Serienmeister auch bei den Grizzlys Wolfsburg einen Erfolg. Die Eisbären unterliegen mit 2:3 (2:1, 0:0, 0:2) und kassieren damit ihre sechste Niederlage in Serie.

  • Die Mannschaft von Trainer Stéphane Richer führt mit 1:0 und 2:1, kassiert im Schlussdrittel aber den erneuten Ausgleich. Der frühere Berliner Stürmer Spencer Machacek erzielt dann 73 Sekunden vor dem Ende den Siegtreffer für die Wolfsburger.
  • Eine überraschende Niederlage muss die Düsseldorfer EG hinnehmen. Der Tabellendritte der Deutschen Eishockey Liga zieht nach Verlängerung mit 3:4 (0:1, 2:2, 1:1) gegen den Tabellenletzten Schwenninger Wild Wings den Kürzeren.

Quelle: n-tv.de