Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Protest: Verlieren Hülkenberg und Renault ihre Japan-Punkte?

imago43382457h.jpg

Beide Renault fuhren in die Punkte. Beide Renault könnten ihre Punkte wieder verlieren.

(Foto: imago images/eu-images)

Nico Hülkenberg und sein Renault-Teamkollege Daniel Ricciardo müssen um ihre Punkte aus dem Formel-1-Rennen von Japan bangen. Das Team Racing Point legte nach dem Grand Prix in Suzuka am Sonntag Protest ein, weil der französische Rennstall ein irreguläres Bremssystem verwendet haben soll.

Kontrolleinheiten und Lenkräder an den Wagen von Hülkenberg und Ricciardo wurden sichergestellt, die Beschwerde als zulässig anerkannt. Nun sollen die Rennkommissare Daten auswerten.

Ricciardo hatte als Sechster und Hülkenberg als Zehnter Punkte geholt. Sergio Perez war für Racing Point auf Platz neun, Lance Stroll auf Rang elf gefahren. Bis inklusive Position zehn gibt es Zähler.

Quelle: n-tv.de