Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Schalkes Torwart lehnt offenbar Angebot von RB Leipzig ab

74a47f769052e846b78754cb91102a0b.jpg

Zu RB Leipzig zieht's Alexander Nübel offenbar nicht.

(Foto: dpa)

U21-Vizeeuropameister Alexander Nübel vom FC Schalke 04 hat sich nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung gegen einen ablösefreien Wechsel zum Tabellenführer RB Leipzig im nächsten Jahr entschieden. Der umworbene Torhüter, dessen Vertrag nach der Saison ausläuft, hat ein Angebot der Gelsenkirchener vorliegen. Bislang hat der 22-Jährige, für den sich auch der FC Bayern interessieren soll, Schalke aber vertröstet. "Unser Standpunkt wird sich nicht verändern", sagte Trainer David Wagner, "wir haben Alex die Zeit gegeben, er wird nachdenken und dann eine Entscheidung treffen. Irgendwann werden wir uns zusammensetzen und wissen, was Sache ist." Laut "Bild" soll Leipzig in der abgelaufenen Transferperiode im Sommer den Schalkern ein Angebot mit einer Ablösesumme von 13 Millionen Euro vorgelegt haben. Die Gelsenkirchener lehnten es allerdings ab. RB verlängerte inzwischen den Vertrag mit Stammkeeper Peter Gulacsi bis 2023.

Quelle: n-tv.de