Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Titelanwärter Neuseeland putzt Kanada bei Rugby-WM weg

Das Ergebnis ist böse: Neuseeland kommt bei der Rugby-WM in Fahrt. Der Weltranglisten-Erste setzte sich gegen Außenseiter Kanada mit 63:0 (28:0) durch.

  • Der Sieg für die All Blacks gegen das letzte für die Weltmeisterschaft qualifizierte Team wäre noch deutlicher ausgefallen, wenn sie sich in der Schlussphase nicht viele Nachlässigkeiten geleistet hätten.
  • In der Vorrundengruppe B liegen die Neuseeländer mit neun Punkten auf Rang zwei hinter Italien.
  • In einer lange Zeit offenen Begegnung mit den USA setzten sich die Franzosen in Fukuoka mit 33:9 (12:6) durch. Sie stehen in Gruppe C ebenfalls mit neun Punkten auf dem zweiten Platz hinter England.
*Datenschutz

 

Quelle: n-tv.de