Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Verbessert vor der Geisterkulisse: DHB-Handballer feiern Kantersieg

Die deutschen Handballer haben nach dem holprigen Start in die EM-Qualifikation eine Reaktion gezeigt und einen deutlichen Pflichtsieg gefeiert. Das verbesserte DHB-Team setzte sich nach dem wackligen 25:21 gegen Bosnien-Herzegowina beim Debüt von Bundestrainer Alfred Gislason im zweiten Gruppenspiel in Estland nach einer starken zweiten Hälfte klar mit 35:23 (13:12) durch.

Der überragende Julius Kühn war mit neun Treffern vor einer Geisterkulisse in Tallinn der beste Werfer für die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB). Der dritte Gegner in der Qualifikationsgruppe 2 ist am 6. Januar Österreich.

Quelle: ntv.de