Fußball

Auslosung zur Fußball-EM 2012 Deutschland ist gesetzt

Die Fußball-Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine wirft ihre Schatten voraus. Am Sonntag werden in Warschau die Gruppen für die Qualifikationsspiele ausgelost.

lehmann.jpg

Auf ein Neues: Im September beginnt die Qualifikation für die Europameisterschaft 2012. Das Finale der EM 2008 verlor Deutschland gegen Spanien. Silbermedaillengewinner Jens Lehmann wird beim nächsten Versuch wohl nicht dabei sein.

(Foto: picture-alliance/ dpa)

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist am Sonntag bei der Auslosung der Qualifikations-Gruppen zur Europmameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine als Gruppenkopf gesetzt und geht damit den stärksten Teams aus dem Weg. Der Vize-Europameister wird bei der Zeremonie am 7. Februar 2010 ab 12 Uhr im Palast der Kultur und Wissenschaft in Warschau mit Titelverteidiger Spanien, den Niederlanden, Weltmeister Italien, England, Kroatien, Portugal, Frankreich und Russland aus Topf eins gezogen.

Theoretisch könnte der Vize-Europameister auf die Schweiz mit Trainer Ottmar Hitzfeld, Griechenland mit Coach Otto Rehhagel oder auch auf Serbien treffen, das der Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw bereits als Vorrundengegner der WM in Südafrika zugelost worden war. In der EM-Qualifikation für 2012 mit 51 Mannschaften wird es neun Gruppen geben, sechs mit sechs Mannschaften und drei mit fünf Teams. Die Mannschaften kämpfen um die 14 noch zu vergebenden Plätze für die Endrunde, für die die beiden Ausrichter Polen und Ukraine automatisch qualifiziert sind.

Neun Gruppensieger sind qualifiziert

Die Setzliste basiert auf der Uefa-Koeffizientenrangliste für Nationalmannschaften, die nach der Qualifikation zur WM 2010 Bestand hatte. In allen Gruppen wird je eine Mannschaft aus den ersten fünf Töpfen vertreten sein, während sechs Gruppen noch je ein Team aus Topf 6 hinzugelost wird.

Die Qualifikation findet zwischen September 2010 und Oktober 2011 statt. Die neun Gruppensieger und der beste Gruppenzweite sind direkt für die Europameisterschaft qualifiziert. Die verbleibenden acht Gruppenzweiten bestreiten im November 2011 Play-off-Spiele um die letzten vier EM-Fahrkarten.


Auslosung der Qualifikations-Gruppen für EM-Endrunde 2012

Topf 1Topf 2Topf 3Topf 4Topf 5Topf 6
SpanienGriechenlandIsraelSlowenienMontenegroAserbaidschan
DeutschlandTschechienBulgarienLettlandAlbanienLuxemburg
NiederlandeSchweizFinnlandUngarnEstlandMalta
ItalienSchwedenNorwegenLitauenGeorgienFäröer
EnglandSerbienIrlandWeißrusslandMoldawienAndorra
KroatienTürkeiSchottlandBelgienIslandSan Marino
PortugalDänemarkNordirlandWalesArmenien 
FrankreichSlowakeiÖsterreichMazedonienKasachstan 
RusslandRumänienBosnienZypernLiechtenstein 

 

Quelle: ntv.de, sid

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen