Fußball

Fußball-Podcast "Mein Spiel" Neumann über Fußball, Hetze und die Küche

Claudia Neumann hat als erste Frau im deutschen Fernsehen ein Fußballspiel bei einer EM und einer WM der Männer kommentiert. In unserem Podcast "Mein Spiel" spricht sie unter anderem über ihren Umgang mit den teils deftigen Netz-Reaktionen.

Der 2:1-Sieg von Wales gegen die Slowakei bei der EM in Frankreich hatte in Deutschland 2016 hohe Wellen geschlagen. Das lag nicht an der eher unspektakulären Partie, sondern an Kommentatorin Claudia Neumann, die damals als erste Frau im deutschen Fernsehen ein Spiel bei einem der großen Turniere der Männer kommentiert hat.

Eine Reaktion im Netz lautete: "Hat die überhaupt 'ne Erlaubnis, sich fernab der Küche aufzuhalten?" So heißt auch ihr neues Buch. "Der Titel war die Idee des Verlages. Das Zitat finde ich dann ehrlich gesagt sogar noch ganz lustig. Da kann ich drüber lachen." Wann Kritik für sie allerdings zu weit geht, erzählt ZDF-Sportkommentatorin Claudia Neumann im Gespräch mit Timo Latsch und Jonas Hoffmeister. Ihr Credo: Hass "hat da nichts verloren".

Sie blickt außerdem zurück auf ihr größtes Spiel beim spektakulären 3:2-Comeback-Sieg der Belgier im WM-Achtelfinale 2018 gegen Japan. Die Partie in Rostow am Don sollte eines der besten Spiele des gesamten Turniers in Russland werden. Genki Haraguchi, aktuell bei Hannover 96 unter Vertrag, und Ex-Bundesliga-Spieler Takashi Inui sorgten zu Beginn der zweiten Halbzeit für die 2:0-Führung der Japaner. Doch Belgien kam zurück, glich seinerseits per Doppelschlag binnen weniger Minuten zum 2:2 aus. In der Nachspielzeit vollendeten die Belgier schließlich einen blitzsauberen Konter zum 3:2-Erfolg. "Ich glaub' es nicht, Nacer Chadli mit dem 3:2 für Belgien", brüllte Neumann damals euphorisch ins Mikrofon. In "Mein Spiel" erinnert sie sich an die spektakuläre Schlussphase.

Außerdem erklärt Neumann, welcher ehemalige U21-Nationalspieler es mit Cristiano Ronaldo aufnehmen kann, und wie das Alternativprogramm zur abgesagten Fußball-Europameisterschaft in diesem Sommer aussieht.

Deutschlands bekannteste Fußballkommentatoren erzählen in "Mein Spiel" alles über das Spiel ihres Lebens. Die RTL/ntv-Sportjournalisten Timo Latsch und Jonas Hoffmeister sprechen unter anderem mit Béla Réthy, Marco Hagemann, Claudia Neumann und Manfred "Manni" Breuckmann.

Quelle: ntv.de, sks