Kickwelt-Statistik

Die kickende Lebensversicherung Großkreutz-Tor = Dortmund-Sieg

24333732.jpg

Mai 2011: Dortmunds Sieggarant Kevin Großkreutz feiert die Meisterschaft mit dem BVB.

(Foto: picture alliance / dpa)

BVB-Trainer Jürgen Klopp muss seinen Trainingsplan umstellen, Kevin Großkreutz braucht striktes Torschusstraining. Denn: Treffer des Ur-Borussen sind für Dortmund Gold wert, sie garantieren Siege. Auch Franck Ribery hat eine Traumquote. Ganz anders Abdelaziz Ahanfouf, der zwar zwölfmal traf - aber nie gewann.

Die Dortmunder Borussia hat sich wieder schnell von der europäischen Fußballbühne verabschiedet. Bei nur 4 von 18 möglichen Punkten und 12 Gegentreffern - in der Bundesliga hat der BVB nach 15 Partien erst zehn Tore kassiert - verwundert das nicht wirklich. Und das beim einzigen Sieg, dem 1:0 gegen Olympiakos Piräus, ausgerechnet Kevin Großkreutz das Siegtor erzielt hat, kommt auch nicht überraschend.

Denn der Dortmunder Mittelfeldspieler ist auch national der Sieggarant beim deutschen Meister, hat Kickwelt.de ermittelt: Immer wenn der Ex-Ahlener in der Bundesliga trifft, gewinnt der BVB am Ende auch. In 13 seiner 80 Bundesligaeinsätze erzielte Großkreutz mindestens ein Tor und 13 Mal führte das zu einem Borussen-Sieg. Auch wenn Großkreutz natürlich nicht immer den entscheidenden Treffer erzielte - der Wert ist unerreicht im deutschen Fußball.

Exklusiver 100-Prozent-Zirkel

Außerdem: Auf eine perfekte Quote von 100 Prozent kommen mit Matthias Hemmersbach (249 Bundesliga-Spiele für Köln), Wilhelm Hoffmann (55 Mal für den FC Bayern aufgelaufen) und dem vor allem beim HSV aktiven Bernd Wehmeyer nur noch drei weitere Bundesliga-Akteure, setzt man zehn Bundesligatreffer als Minimalausbeute an. Mit Gonzalo Castro von Bayer Leverkusen könnte bald ein weiterer aktiver Spieler in diese Phalanx eingreifen. Der universell einsetzbare Castro steht momentan bei neun Bundesliga-Partien mit mindestens einem Treffer - neunmal gewann Leverkusen dann auch.

Herauszuheben ist aber auch Bayerns Franck Ribery, der anders als die genannten Spieler nicht nur sporadisch trifft, sondern regelmäßig. Trotzdem kommen seinen Bayern auf eine Siegquote von 94 Prozent in Partien, in denen der Franzose mindestens einmal erfolgreich ist.

Allerdings: Es gibt auch Spieler, deren Tore ihren Vereinen Pech bringen. Sie sind in der zweiten Tabelle aufgeführt. Unrühmlicher Spitzenreiter: Abdelaziz Ahanfouf erzielte in 60 Bundesligaspielen für den MSV Duisburg, Arminia Bielefeld und die SpVgg Unterhaching in elf Partien ein Tor. Gewonnen haben seine Klubs keines der Spiele - obwohl er einmal sogar doppelt traf.

Torschützen, die Glück bringen:

PlatzNameSieg-Quote bei mindestens einem eigenen TorSpiele mit mindestens einem eigenen Tordavon gewonnenGesamt-
spiele
Gesamt-
tore
1Kevin Großkreutz    100,00%     13     13     80     16
 Matthias Hemmersbach    100,00%     12     12     249     13
 Wilhelm Hoffmann    100,00%     12     12     55     14
 Bernd Wehmeyer    100,00%      11     11     208     12
5Frank Greiner     94,70%     19     18     330     19
6Franck Ribéry     94,30%     35     33     112     39
7Roberto Hilbert     93,80%     16     15     120     16
 Daniel Simmes     93,80%     16     15     166     18
9Andreas Buck     93,30%     15     14     268     15
10Franz Beckenbauer     92,70%     41     38     424     44
11Dieter Schwemmle     92,30%     13     12     79     13
 Christian Tiffert     92,30%     13     12     209     13
 Martín Demichelis     92,30%     13     12     174     13
 Nando     92,30%     13     12     65     17
15Flemming Povlsen     91,40%     35     32     187     39
16Arjen Robben     90,90%     22     20     44     32
 Mark van Bommel     90,90%     11     10     123     11
18Otto Luttrop     90,00%     10       9     81     11
 Marko Marin     90,00%     10       9     114     11
 Detlev Lauscher     90,00%     10       9     80     10
 Shinji Kagawa     90,00%     10       9     31     11
 Peter Blusch     90,00%     10       9     174     10
 Chinedu Obasi     90,00%     10       9     65     13
 Mario Götze     90,00%     10       9     51     11

 

Torschützen, die Pech bringen:

PlatzNameSieg-Quote bei mindestens einem eigenen TorSpiele mit mindestens einem eigenen Tordavon gewonnenGesamt-
spiele
Gesamt-
tore
 Viorel Nastase     20,00%     10     2     23     14
 Jürgen Gronau     20,00%     10     2     117     11
 Alfred Nijhuis     18,80%     16     3     182     17
 Peter Cestonaro     18,80%     16     3     57     21
 Peter Krobbach     18,20%     11     2     160     11
 Adrián Ramos     18,20%     11     2     42     13
 Dieter Weinkauff     9,10%     11     1     46     12
 Abdelaziz Ahanfouf     0,00%     11     0     60     12

Direkt auf kickwelt.de finden Sie eine ausführlichere Tabelle und auch weitere Statistiken zu Spielern (Zweikampfwerte, Ballkontakte) und Mannschaften (Zuschauer, Karten).

Quelle: ntv.de, n-tv.de/kickwelt