Technik

"Super Smash Bros." für Switch Viele neue Nintendo-Spiele im Anmarsch

00_MarioTennisAces_Mario.jpg

Bei "Mario Tennis Aces" kann man die Switch-Controller wie echte Tennisschläger schwingen.

Nintendo

Nintendo kündigt eine ganze Reihe von neuen Spielen an. Unter ihnen viele Switch-Titel wie ein exklusives "Super Smash Bros." oder "Mario Tennis Aces". Aber auch auf Besitzer eines 2DS oder 3DS kommt Neues zu.

Nintendo bringt die beliebte "Super Smash Bros."-Reihe auf die Konsole Switch. Die neue Version des humorvollen Prügelspiel mit vielen bekannten Nintendo-Figuren soll im Laufe des Jahres erscheinen, gab das Unternehmen bekannt. Ob es sich um eine Neuentwicklung oder die Portierung der Wii-U-Version handelt, erklärte Nintendo-Manager Yoshiaki Koizmi im aktuellen Nintendo-Direct-Video vorerst nicht. In der Pressemitteilung heißt es allerdings, der "nächste Teil der Reihe" erscheine "exklusiv für Nintendo Switch".

CBNST_scrn_01.jpg

Die "Crash Bandicoot N. Sane Trilogy" ist ein gelungenes Remake der ersten drei Jump'n'Run-Spiele mit dem berühmten Beuteldachs.

(Foto: Nintendo)

Mario schlägt auf

Mehr Details sind zu den anderen 15 neuen oder aufbereiteten Titeln für die tragbare Spielkonsole bekannt. Unter ihnen "Captain Toad Treasure Tracker" (13. Juli), "Okami HD" (Sommer) und das Remake der "Crash Bandicoot N.Sane Trilogy" (10. Juli). Auch das South Park-Abenteuer "Die Rektakuläre Zerreißprobe" (14. April) wird für die Switch angepasst.

Für "Splatoon 2" sollen neue Inhalte im Sommer kommen, darunter eine neue Einzelspieler-Kampagne und Multiplayer-Partien mit den Octolingen. Vorab gibt's im Frühjahr ein kostenloses Update mit neuen Ausrüstungsgegenständen und Arenen.

3DS_DetectivePikachu_ND0308_SCRN_05.png

Mal was anderes: Pikachu als Detektiv.

(Foto: Nintendo)

Nintendo bringt auch ein neues Mario-Spiel für die Switch heraus. "Mario Tennis Aces" können bis zu vier Spieler lokal oder online miteinander spielen und es wird einen Story-Modus geben. Im Realmodus lassen sich die Charaktere auf dem Bildschirm steuern, indem man die Switch-Controller wie richtige Tennisschläger schwingt. Das Spiel erscheint am 22. Juni.

Bereits am 16. März feiert Kirby seine Premiere auf der Switch. Im Jump'n'Run-Abenteuer "Kirby Star Allies" macht der knuffige Held die beliebtesten Helden seiner Spielserie zu seinen Traumfreunden. Regelmäßig sollen kostenlose Updates neue Freunde liefern.

Pikachu ermittelt

Frische Spiele kommen auch auf Nintendos 3DS und 2DS. Mario-Gegner Wario kommt mit der Spielesammlung "WarioWare Gold" zurück, die rund 300 Minispiele enthält. Auch Mario-Bruder Luigi bekommt einen neuen großen Auftritt: Der GameCube-Klassiker "Luigi's Mansion" mit Gruselfaktor kommt in einer neu aufgelegten Fassung mit verbesserter Grafik und neuen Funktionen für die zwei Bildschirme von 3DS und 2DS zurück.

Die Klempnerbrüder selbst kann man in "Mario & Luigi: Bowser's Inside Story" und "Bowser Jr.`s Journey" spielen. Beide Jump'n'Run-Abenteuer kommen 2019 für das Handheld heraus.

Einer der wohl ungewöhnlicheren Titel ist "Detective Pikachu". Das gelbe Pokémon wird hier zum Ermittler, spricht und zeigt sich von einer eher humorvollen Seite. Das Abenteuer erscheint Ende März.

*Datenschutz

Quelle: n-tv.de, kwe/dpa

Mehr zum Thema