Brics-Staaten

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Brics-Staaten

04.09.2012 11:03

Emerging Market Währungsanleihe Hohe Chancen bei geringem Risiko

Mit der neuen Vontobel-Währungsanleihe setzen Anleger auf das Steigerungspotenzial eines Währungskorbes, der neben den BRICS-Währungen Russische Rubel und Südafrikanische Rand auch die MIST-Währungen Indonesische Rupie und Türkische Lira enthält. Thorsten Welgen, ZertifikateReport

04.09.2012 11:03

Emerging Market Währungsanleihe Hohe Chancen bei geringem Risiko

Mit der neuen Vontobel-Währungsanleihe setzen Anleger auf das Steigerungspotenzial eines Währungskorbes, der neben den BRICS-Währungen Russische Rubel und Südafrikanische Rand auch die MIST-Währungen Indonesische Rupie und Türkische Lira enthält. Thorsten Welgen, ZertifikateReport

An dem Beispiel Ukraine und dem eben kurz umrissenen Spannungsverhältnis zwischen wirtschaftlichen Chancen und politischen Unsicherheiten, lässt sich gut erklären, was die Attraktivität, aber auch die Fallstricke der Frontier-Markets ausmachen.
31.08.2012 14:43

„Frontier-Markets“ Die Nachfolger der BRICs

In diesem Sommer haben die Augen vieler Sportfreunde weltweit auf einen Frontier-Market geschaut. Denn nichts anderes ist die Ukraine, die neben Polen das Gastgeberland für die diesjährige Fußball-Europameisterschaft war.

An dem Beispiel Ukraine und dem eben kurz umrissenen Spannungsverhältnis zwischen wirtschaftlichen Chancen und politischen Unsicherheiten, lässt sich gut erklären, was die Attraktivität, aber auch die Fallstricke der Frontier-Markets ausmachen.
31.08.2012 14:43

„Frontier-Markets“ Die Nachfolger der BRICs

In diesem Sommer haben die Augen vieler Sportfreunde weltweit auf einen Frontier-Market geschaut. Denn nichts anderes ist die Ukraine, die neben Polen das Gastgeberland für die diesjährige Fußball-Europameisterschaft war.

Moskau lockt Auslandsanleger: Aber gleich direkt investieren?
14.08.2012 13:36

Anleger wagen mehr Direktanlagen Investieren in Russland und China

Direktanlagen in Schwellenländern? Zu riskant, zu volatil, zu umständlich - so lauten die gängigen Anlegermeinungen dazu. In jüngster Zeit dreht sich die Stimmung aber. Immer mehr Analysten und Portfoliomanager favorisieren Direktinvestitionen in den sogenannten BRIC-Staaten - und nennen Gründe. Hier kommt der Autor hin