Christentum

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Christentum

Ein Junge lernt an einer islamischen Schule in Yaounde.
17.03.2009 11:40

Islam als Herausforderung Christentum in Afrika

Rund vier Jahre hat es gedauert, bis Papst Benedikt XVI. jetzt Afrika seinen Antrittsbesuch abstattet. Es ist nicht nur einer der problembeladensten Kontinente der Welt - es ist zugleich einer, auf dem das Thema Religion eine dominierende Rolle spielt.

Franz Schmidberger
24.02.2009 10:21

Üble antijüdische Propaganda Pius-Bruderschaft schockt

Üble antijüdische Propaganda hält ein belgisches Magazin der umstrittenen Pius-Bruderschaft vor. Vom Gottesmord der Juden ist da die Rede, von der jüdischen Weltherrschaft und ihrem unablässigen Kampf gegen das Christentum.

Das Gebäude stammt aus dem 12. Jahrhundert.
20.06.2008 08:41

Neue Kirche im türkischen Tarsus Christen müssen warten

Die Christen möchten 2000 Jahre nach der Geburt des Apostels Paulus in seiner Geburtsstadt Tarsus nicht nur Gäste sein. Deutsche Bischöfe wünschen sich in der südtürkischen Stadt, in der der wichtigste Theologe des Christentums seine Kindheit und einige Jahre als Erwachsener verbrachte, eine eigene Kirche mit Pilgerzentrum.

Der Designer Marithe Francois Girbaud ließ sich von Da Vinci inspirieren.
27.03.2008 11:35

Spielverderber Christentum Neuer Nicht-Glaube

Ein Theologe beschreibt es als "Phänomen der Gegenwartskultur, das nichts weiter will, als das Christentum als kulturprägende Kraft zu vertreiben." Der Gottglaube sieht sich konfrontiert mit einem "kulturelle Atheismus".

16.09.2006 17:37

Kommentar "Reflexartige Reaktionen"

Der Papst habe eine hieb- und stichfeste Analyse mittelalterlicher Dispute zwischen Christentum und Islam abgeliefert. "Aber er hat außer Acht gelassen, dass vor ihm nicht nur Theologiestudenten eines Fachseminars saßen", meint Ulrich W. Sahm.

15.09.2006 10:57

Ausschnitte im Wortlaut Was der Papst gesagt hat

In seiner Vorlesung zitierte und kommentierte Papst Benedikt XVI. einen Dialog, den der gelehrte byzantinische Kaiser Manuel II. Palaeologos 1391 mit einem gebildeten Perser über Christentum und Islam und beider Wahrheit geführt haben soll.