Christoph Ahlhaus

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Christoph Ahlhaus

Strahlender Wahlgewinner: Olaf Scholz.
21.02.2011 20:30

Hamburger CDU-Chef wirft hin CDU sucht nach Schuldigen

Kanzlerin Merkel und CDU-Spitzenkandidat Ahlhaus sind sich einig: Für das Wahl-Ergebnis in Hamburg sind auch Ex-Bürgermeister von Beust und die Grünen verantwortlich. Außerdem sei es bei der Wahl um spezifische Hamburger Themen gegangen. Hamburgs CDU-Chef Schira zieht derweil die Konsequenzen aus der Niederlage und tritt zurück.

Heilsbringer der SPD? Wohl kaum, dafür müssten wohl überall Hamburger Verhältnisse sein.
20.02.2011 22:34

Scholz triumphiert in Hamburg Ein Sieg ohne Nutzen

Die Bürgerschaftswahl von Hamburg stellt die Verhältnisse auf den Kopf: Die SPD bei fast 50 Prozent, die CDU im Stimmungskeller und Aufwind für die FDP. Die Hamburger wollten den Wechsel. SPD-Mann Scholz erobert die Mitte und gibt ihnen das Gefühl seriöser Politik zurück. ein Kommentar von Till Schwarze

Die Wahlentscheider: Olaf Scholz (vorn) beschert der SPD den Sieg, Christoph Ahlhaus der CDU die Niederlage.
20.02.2011 22:00

SPD triumphiert bei Bürgerschaftswahl "Wir können Volkspartei"

Olaf Scholz führt die SPD in Hamburg zurück an die Macht. Seine Glaubwürdigkeit verbunden mit Ole von Beusts schwerem Erbe für Christoph Ahlhaus beschert der Partei einen Kantersieg. Ob sich daraus aber ein Trend für den Bund ableiten lässt, da ist sich die Presse unsicher.

Kann wohl allein regieren: SPD-Spitzenkandidat Scholz (mit Ehefrau Britta Ernst) erobert das Hamburger Rathaus.
20.02.2011 20:05

CDU stürzt in Hamburg auf 20 Prozent Scholz erringt absolute Mehrheit

SPD-Spitzenkandidat Scholz beschert seiner Partei bei der Hamburger Bürgerschaftswahl ein triumphales Ergebnis. Die Sozialdemokraten schaffen mit über 48 Prozent die absolute Mehrheit. Die CDU stürzt dramatisch ab und kommt auf nur noch 22 Prozent. Als Wahlsieger fühlt sich die FDP, die mit 6,6 Prozent den Wiedereinzug schafft. Grüne und Linke können ihr Ergebnis in etwa halten.

Die Spitzenkandidaten Olaf Scholz (SPD, links) und Christoph Ahlhaus (CDU) haben ihre Stimme schon abgegeben.
20.02.2011 10:59

CDU droht Rekord-Schlappe Hamburg wählt Bürgerschaft

Zum Auftakt des Super-Wahljahrs 2011 wird in Deutschlands größter Hansestadt zur Wahlurne gebeten. Bei der Bürgerschaftswahl droht der CDU das schlechteste Ergebnis seit ihrer Gründung, SPD-Spitzenkandidat Scholz könnte eine absolute Mehrheit erreichen. Die FDP sagt bei n-tv.de selbstbewusst: "Wir wollen regieren". von Solveig Bach und Roland Peters

Dass er überraschend witzig sein kann, reicht Ahlhaus in Hamburg nicht aus, wo sonst hanseatisch-kühle Distanziertheit regierte.
16.02.2011 13:00

Christoph Ahlhaus "Zugewanderter" agiert glücklos

Im Wahlkampf tut sich der amtierende Erste Bürgermeister von Hamburg schwer: Ahlhaus agiert inhaltlich ratlos und wenig glücklich in der politischen Auseinandersetzung. Und dann bietet der gebürtige Heidelberger dem politischen Gegner auch noch eine Steilvorlage.

Olaf Scholz kann möglicherweise sogar ohne die Grünen regieren.
11.02.2011 08:18

Messen für die CDU gesungen Hamburger wollen den Wechsel

Die erste von sieben Landtagswahlen in diesem Jahr scheint für die CDU verloren. Umfragen prognostizieren Hamburgs Bürgermeister Ahlhaus in zwei Wochen eine schwere Niederlage, während sein SPD-Kontrahent Scholz vor der absoluten Mehrheit steht. Ein Alptraum für die Grünen.

Am 20. Februar wird in Hamburg wohl eine neue Bürgerschaft gewählt.
29.11.2010 19:33

Ahlhaus entlässt grüne Senatoren SPD schickt Scholz ins Rennen

Kurz nach dem Ende der schwarz-grünen Koalition in Hamburg beginnt bereits der Wahlkampf. Die SPD schickt Olaf Scholz als Spitzenkandidaten ins Rennen. Bürgermeister Christoph Ahlhaus wirft den Grünen vor, vor der Verantwortung davongelaufen zu sein. Die Grünen sprechen von Chaos und gebrochenen Absprachen. Die FDP setzt auf ein bürgerliches Bündnis.

Noch ist sein Weggang nicht beschlossen: HSH-Chef Nonnenmacher
09.11.2010 07:59

Landesregierungen senken Daumen HSH-Chef vor dem Aus

Seit Monaten steht der Chef der HSH Nordbank, Dirk Jens Nonnenmacher, in der Kritik. Medienberichten zufolge ist seine Abberufung bereits eine ausgemachte Sache. Der Druck auf HSH-Aufsichtsratschef Kopper nehme zu. Schleswig-Holsteins FDP-Fraktionschef Kubicki bestätigt ein Treffen der Regierungschefs Ahlhaus (Hamburg) und Carstensen (Schleswig-Holstein) zu dieser Problematik.

Ahlhaus erhielt auch Stimmen aus der Opposition.
25.08.2010 15:40

Hamburg bleibt schwarz-grün Ahlhaus wird Bürgermeister

Die Hamburger Bürgerschaft wählt den CDU-Politiker Christoph Ahlhaus zum Nachfolger von Bürgermeister Ole von Beust. Für den 40-Jährigen stimmen 70 der insgesamt 121 Abgeordneten. Die Regierungskoalition aus CDU und Grünen stellt in der Bürgerschaft 68 Abgeordnete. Damit erhält Ahlhaus auch mindestens zwei Stimmen aus den Reihen der Opposition.

Der Heidelberger Ahlhaus gilt schon seit längerem als Nachfolger des Hanseaten von Beust.
18.07.2010 18:24

Christoph Ahlhaus Konservativer Hardliner

Hamburgs Innensenator Ahlhaus soll von Beust beerben und neuer Bürgermeister werden. Der grüne Koalitionspartner zeigt sich besorgt. Ahlhaus gilt als weitaus konservativer als von Beust.

  • 1
  • 2