Citigroup

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Citigroup

15.04.2003 20:25

Frühlingsgefühle Europäische Börsen satt im Plus

Die europäischen Börsen zeigten sich am Dienstag von ihrer besten Seite. Neben den guten Ergebnissen der US-Konzerne Citigroup und IBM steigerten auch die besser als erwartet ausgefallenen Zahlen von Novartis und Adecco die Kauflaune.

15.04.2003 20:15

Zugpferd Allianz Dax startet durch

Der Deutsche Aktienindex nahm nach einem Durchhänger am frühen Nachmittag wieder Fahrt auf. Mit den guten Zahlen von Citigroup und IBM als Starthilfe und einer Kursrallye bei der Allianz hatte der Dax bereits am Vormittag kräftig angezogen und teilweise mehr als drei Prozent zugelegt.

15.04.2003 08:58

IBM und Citigroup überzeugen Tokio kehrt ins Plus zurück

Die Tokioter Börse hat sich von ihrem 20-Jahres-Tief gelöst und ist nach einer fünftägigen Verlustserie wieder ins Plus zurückgekehrt. Der Nikkei-225-Index gewann 1,1 Prozent auf 7.839 Zähler. Grund sind die unerwartet gut ausgefallenen US-Unternehmensberichte.

14.04.2003 22:10

Citigroup macht Mut Wall Street freundlich

Überraschend positive Quartalszahlen des Finanzriesen Citigroup verhalfen den US-Börsen zu einem positiven Handelsstart. Mit Beginn der Berichtssaison rückte der Irak-Konflikt dabei in den Hintergrund. Allein in dieser Woche werden rund 1.300 Unternehmen ihre Zahlen vorlegen.

24.03.2003 18:46

Frech kommt weiter Weill wollte Wall Street

Sanford I. Weill, der Chef des größten Finanzkonzerns der Welt (Citigroup) hat seine Kandidatur für den Chefposten der New York Stock Exchange (NYSE) zurückgezogen. Vorausgegangen waren heftige Angriffe des New Yorker Generalanwalts Eliot Spitzer, der einen "heftigen Feldzug" gegen die Nominierung angekündigt hatte. Er sei einem "Schlaganfall nahe" gewesen, als er von der Kandidatur gehört habe, so Spitzer.

19.02.2003 13:01

Trotz höherer Risikovorsorge Citibank steigert Gewinn

Trotz einer höheren Risikovorsorge im letzten Quartal 2002 hat die deutsche Tochter des weltweit größten Finanzdienstleisters Citigroup im Gesamtjahr deutlich mehr verdient. Der Vorsteuergewinn verbesserte sich um 12,5 Prozent auf 667 Mio. Euro.

21.01.2003 13:38

Wieder Skandale Gewinneinbruch bei der Citigroup

Der Citibank-Mutterkonzern Citigroup hat für das vierte Quartal einen Gewinnrückgang von 37 Prozent auf 2,43 Mrd Dollar (47 Cent je Aktie) ausgewiesen. Bereits im Dezember hatte die Bank angekündigt, Sonderbelastungen in Höhe von 1,5 Mrd. Dollar verbuchen zu müssen, die im Zusammenhang mit Prozessen wegen unlauterer Geschäftspolitik stehen.

23.12.2002 18:53

Vergleich und Kreditausfall Citigroup erwartet Belastung

Das größte Finanzinstitut der USA, die Citigroup, hat für das vierte Quartal Sonderbelastungen in Milliardenhöhe angekündigt. Damit würden auch die Kosten des Vergleichs mit der US-Börsenaufsicht SEC berücksichtigt.

20.12.2002 19:28

Entschädigung für Anleger Rekordstrafen für Banken

In einem bislang einmaligen Vergleich haben sich in den USA Börsenaufsicht, Investmentbanken und Justizbehörden auf die Zahlung einer Entschädigung in Höhe von 1,4 Mrd. Dollar für geprellte Anleger in den USA geeinigt. Citigroup, Merrill Lynch, Deutsche Bank u.a. hoffen, auf diese Weise das Vertrauen der Anleger zurückzugewinnen.