Deutsche Verteidigungspolitik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Deutsche Verteidigungspolitik

216360299.jpg
17.02.2021 22:12

In Paris und Berlin kriselt es Europäischer Kampfjet hebt noch nicht ab

Ein milliardenschweres europäisches Rüstungsprojekt steckt in der Krise: Frankreich und Deutschland arbeiten an einem Kampfjet, doch statt Gemeinschaftsgeist regieren Misstrauen und Ellenbogen. Eine Krisenrunde soll nun den Durchbruch bringen, aber hinter den Kulissen sehnt sich Paris nach anderen Partnern.

imago0051727462h.jpg
07.02.2021 13:58

Trotzdem unterm NATO-Ziel Bund gibt Rekordsumme für Verteidigung aus

Die NATO erwartet auch von der neuen US-Regierung weiter Druck in Sachen europäische Verteidigungsausgaben. Schon jetzt ist absehbar: Deutschland wird wohl auch in diesem Jahr weiter unter dem vereinbarten Ziel bleiben. Die Bundesregierung hält die starre Quote dagegen für ungeeignet.

Verteidigungsminiser.PNG
20.11.2020 20:42

"Und wer sind Sie?" Reporter hackt Verteidigungsminister-Schalte

Die vertrauliche Videoschalte der EU-Verteidigungsminister beginnt mit einer Panne: Ein niederländischer Journalist hackt sich ein, weil die Teilnehmerin aus den Niederlanden unvorsichtig war. Auch der Inhalt passt dazu: Beim Aufbau der europäischen Verteidigungsunion knirscht es gewaltig.

imago0106306650h.jpg
17.11.2020 15:03

"Ohne Nato und USA geht nichts" AKK warnt vor europäischem Alleingang

Nach vier Jahren Trump-Präsidentschaft wächst in Europa das Bewusstsein, dass eine eigenverantwortliche Sicherheitspolitik nötig ist. Doch während Frankreichs Präsident Macron auf europäische Souveränität pocht, sieht die deutsche Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer die Lage nüchtern.

09.11.2020 19:36

Nach Bidens Wahlsieg Bundesländer hoffen auf US-Truppenverbleib

Donald Trump kündigt im Sommer an, Tausende Soldaten aus Deutschland abzuziehen. Nach der Wahlniederlage des US-Präsidenten richten nun vor allem Rheinland-Pfalz und Bayern die Augen auf Joe Biden. Die beiden Bundesländer wären von dem Truppenabzug besonders betroffen.

123431156.jpg
26.10.2020 23:45

"Vergabegrundsätze eingehalten" Ministerium: Faires Bieten um Sturmgewehr

Nachdem das Bundesverteidigungsministerium das Vergabeverfahren um ein neues Sturmgewehr für die Soldaten der Bundeswehr überraschend gestoppt hatte, sagt es nun: Das Verfahren war sauber. Gleichzeitig räumt das Ministerium in der Kommunikation mit den beteiligten Waffenherstellern Fehler ein.

133874930.jpg
29.09.2020 10:29

Person der Woche Wird AKK neue Nato-Generalsekretärin?

Die Nato leidet unter Donald Trump. Doch bei einem Wahlsieg Joe Bidens erhofft man sich in Brüssel einen Neustart des Bündnisses. Für den scheidenden Nato-Generalsekretär gibt es dafür schon eine überraschende Wunschnachfolgerin. Erstmals könnte eine Frau den Spitzenjob erobern. Von Wolfram Weimer