Deutsche Verteidigungspolitik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Deutsche Verteidigungspolitik

d8de029623ded2e97359cf3a49d6eabc.jpg
14.07.2019 15:16

Militärparade in Paris Fliegender Mann verzückt Merkel und Macron

Mit mehr als 4000 Soldaten und 200 Fahrzeugen feiert Emmanuel Macron Frankreichs Nationalfeiertag. Im Beisein der Bundeskanzlerin möchte der französische Präsident damit die europäische Schlagkraft demonstrieren. Die große Attraktion ist aber ein einzelner Mann auf einer fliegenden Plattform.

DSCF6022.jpg
15.05.2019 20:21

Vorfall vor Norwegen U-Boot der Marine berührte Grund

Es gilt als das modernste U-Boot der deutschen Marine. Doch nun wird "U36" erst einmal inspiziert, denn bei einer Fahrt in Norwegen touchierte das Unterseegefährt den Meeresgrund. Ein Schadensbericht steht noch aus.

imago90123359h.jpg
14.05.2019 20:47

USA sehen Nato benachteiligt EU verteidigt Rüstungsplan gegen Drohungen

Zwischen der EU und den USA bahnt sich der nächst Streit an: Washington stört sich an europäischen Rüstungsvorhaben, die angeblich Nato-Partner und US-Waffenindustrie ausschließen. Die Drohgebärden sind unüberhörbar. Die EU-Seite ist verstimmt, aber bleibt im Ton diplomatisch.

119726354.jpg
06.05.2019 11:33

"Deutschland-Praktikum" geplant CSU will Azubis und Studenten verpflichten

Bei der CSU machen Sorgen die Runde, dass sich viele Soldaten von der Politik allein gelassen fühlen. Wenige Wochen vor der Europa-Wahl legt die Partei ein Positionspapier zur Unterstützung der Verteidigungspolitik vor und bringt auch die Einführung eines "Deutschland-Praktikums" ins Gespräch.

53039562.jpg
11.04.2019 14:01

Neuer Nato-Krypto-Standard Bundeswehr scheitert an Verschlüsselung

Eine verschlüsselte Kommunikation ist für die Nato-Streitkräfte überlebenswichtig. Doch bei der Umsetzung des neuesten Krypto-Standards stehe Deutschlands Armee vor nicht mehr lösbaren Problemen, warnt ein internes Schreiben. Es drohten "katastrophale Folgen".

118543272.jpg
07.04.2019 04:28

Arbeitsfortschritte sehr gering "Gorch Fock"-Sanierung verläuft schleppend

Eigentlich soll die "Gorch Fock" im Sommer wieder schwimmfähig sein. Doch die Sanierung des Schiffes verläuft wohl nicht wie geplant. Laut einem Bericht liegen die Arbeitsfortschritte deutlich hinter den Erwartungen zurück. CSU-Chef Söder fordert bereits, das Geld für die Instandsetzung lieber anderweitig zu investieren.

955103b598e033527ae4e6ec5fc26795.jpg
05.04.2019 19:18

Ein Kuss für den Ex Merkel empfängt Obama wie einen Freund

Kanzlerin Merkel empfängt den früheren US-Präsidenten Obama in Berlin wie einen lang vermissten Freund. Derweil bestreitet das Kanzleramt entschieden, dass Merkels Herzlichkeit für den Ex eine verborgene Botschaft an Trump darstellt. Auch Obama bleibt vornehm.

113511039.jpg
04.04.2019 17:16

Mehr Geld für Verteidigung Nato-Staaten erneuern Versprechen

Die USA werden nicht müde, höhere Verteidigungsausgaben von den Nato-Verbündeten zu verlangen. Vor allem Deutschland sehen sie in der Pflicht. Nun bekommen die US-Amerikaner zumindest ein Lippenbekenntnis. Das allerdings unterschiedlich interpretiert wird.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 8