Auto-Fahrberichte

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Auto-Fahrberichte

DSC_0827.jpg
02.06.2015 11:14

Einsteigen für weniger Geld Opel Karl - mit der kleinen Revolution

Nicht nur dass Opel seinen jüngsten Spross schlicht und ergreifend nach einem der fünf Opel-Brüder benennt, er soll auch mit 9500 Euro der preiswerteste Einstieg in das Segment der Kleinstwagen sein. Dabei haben die Rüsselsheimer auf Schnickschnack und Chichi verzichtet, etwas ganz Wichtiges aber beachtet. Von Holger Preiss

19 Zoll große Alufelgen sind Bestandteil der höchsten Ausstattungslinie.
30.05.2015 13:35

Neustart mit Bewährtem Renault Kadjar holt Design-Punkte

SUV-Modelle erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit. Zu den bestverkauften Fahrzeugen dieses Segments zählt in Deutschland der Nissan Qashqai. Jetzt will auch Renault etwas vom SUV-Kuchen abhaben - und holt sich für seinen Kadjar Hilfe bei Nissan. Von Axel F. Busse

caddy Maxi.JPG
22.05.2015 15:33

Lieferant in vierter Generation Assistenten entern den VW Caddy

Ohne seinen Caddy ist der Golf-Profi ein armer Wicht. Und auch das VW-Nutzfahrzeug gleichen Namens ist für viele Gewerbetreibende unverzichtbarer Bestandteil des Alltags. Ab Juni ist eine neue Generation des bewährten Lastesels im Handel. Von Axel F. Busse, Marseille

Auf den ersten Blick unterscheiden nur die Zweifarbfelgen den 190 PS starken Pulsar von seinen Brüdern.
21.05.2015 14:45

190 PS für den Kompakten Wird Nissan Pulsar zum Pulsbeschleuniger?

Er ist der dynamischste Nissan im Kompaktsegment der Japaner: der Pulsar 1,6 DIG-T. Sein Turbomotor leistet 190 PS und sein Ziel ist die alltagstaugliche Sportlichkeit. Aber reicht das aus, um die Jagd auf eine Konkurrenz zu eröffnen, die fast immer einen Tick potenter vorfährt? Von Holger Preiss

Mit 260 km/h Spitze ist der Range Rover Sport SVR schneller als manches Sportcoupé.
21.05.2015 10:26

Zwei Tonnen Muskelmasse Ein Range Rover für den "Ring"

Mit einem neuen Spitzenprodukt tritt Land Rover gegen die deutsche Garde der Top-SUV an: Der Range Rover Sport SVR ist der stärkste und schnellste Geländewagen, den die britische Traditionsfirma je gebaut hat. Und einer der teuersten: 126.400 Euro. Von Axel F. Busse

Er sieht schnittig aus, der neue Skoda Superb. Leider hält das Interieur nicht, was das Exterieure verspricht.
29.04.2015 13:10

Skoda emanzipiert sich Superb fährt mit Passat auf Augenhöhe

Der Skoda Superb galt bislang als preisgünstige, wenn auch biedere Alternative zum VW Passat. Das Biedere weicht nun einer attraktiven Form und modernen Technologien. Auch der Preise bleiben günstig - solange man den Wolfsburger-Konzernbruder zum Maßstab nimmt.