Freihandelsabkommen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Freihandelsabkommen

Themenseite: Freihandelsabkommen

imago/STPP

Barack Obama und Wladimir Putin bei einer Pressekonferenz zum Auftakt des G8-Gipfels.
18.06.2013 00:31

Verfahrene Situation zum Auftakt des G8-Gipfels Syrien-Gespräche vor Sackgasse

Barack Obama und Wladimir Putin können nicht miteinander. Eine Pressekonferenz beim G8-Gipfel zeigt zwei Männer, die sich kaum eines Blickes würdigen. Einer gegen Alle, Putin gegen den Rest - die Syrien-Gespräche drohen in einer Sackgasse zu enden. Dem politischen Dilemma steht derweil ein wirtschaftlicher Erfolg gegenüber: Die Europäische Union und die USA wollen mit einem Freihandelsabkommen ihren 800 Millionen Bürgern mehr Wohlstand und Arbeitsplätze sichern.

15.06.2013 00:51

Freihandelsabkommen mit den USA EU-Staaten schmieden Kompromisslösung

Es ist eine schwere Geburt: Die EU-Staaten nehmen Kurs auf ein Freihandelsabkommen mit den Vereinigten Staaten. Der audiovisuelle Markt von Film- und Musikproduktionen wird derzeit nicht in das Verhandlungsmandat eingeschlossen. Damit gibt sich zum Schluss auch Frankreich zufrieden.

Merkel: "Wir müssen das schaffen."
24.01.2013 17:10

Freihandelsabkommen mit den USA Mehrere EU-Staaten preschen vor

Deutschland macht sich für ein Freihandelsabkommen mit den USA stark. "Wir müssen gegen die Abschottung der Märkte vorgehen", fordert Bundeskanzlerin Merkel in Davos. Der EU-Ratsvorsitzende, Irlands Regierungschef Kenny, will schon bald entsprechende Verhandlungen mit den USA starten. Neben Deutschland und Irland sind bislang Italien, die Niederlande und Großbritannien mit im Boot.

"Stabilität, Jobs und Wachstum" heißt das Motto der irischen Ratspräsidentschaft.
01.01.2013 12:34

"Wir werden Lösungen bringen" Irland übernimmt EU-Vorsitz

Der Jahreswechsel bringt der EU auch einen neuen Ratsvorsitzenden. Irland übernimmt für sechs Monate die Geschäfte der Union. "Ein sich erholendes Land wird die Erholung in Europa vorantreiben", kündigt Premier Kenny an. Aber auch ein Freihandelsabkommen mit den USA schreibt er sich auf die Fahnen.

Deutschlands Autobranche befürchtet bei einem Freihandelsabkommen mit Japan einen stärkeren Konkorrenzdruck von den Herstellern aus dem Land der aufgehenden Sonne.
29.11.2012 19:33

Autobranche wehrt sich EU will Freihandel mit Japan

Volkswagen will der weltgrößte Autobauer werden. Hauptkonkurrent in diesem Rennen um die automobile Weltspitze ist der japanische Toyota-Konzern. Ein mögliches Freihandelsabkommen zwischen der EU und Japan könnte zwar Hunderttausende Jobs bringen und auch das Wirtschaftswachstum ankurbeln, aber vor allem die Autohersteller rechnen mit mehr Konkurrenz und Nachteilen.

Zum Ende des APEC-Gipfels 2011.
14.11.2011 10:34

Keine "Aloha"-Hemden auf APEC-Gipfel Obama beendet alte Tradition

Dissonanzen zwischen den USA und China in der Handels- und Währungspolitik lässt die Amerikaner in die Offensive gehen. Die USA einigen sich mit mehreren Pazifikstaaten auf ein Freihandelsabkommen. US-Präsident Obama fordert die Regierung in Peking auf, sich in der Handels- und Währungspolitik an die Spielregeln zu halten.

Barack Obama will "Verletzung der Spielregeln" nicht dulden.
13.11.2011 09:57

Seitenhieb gegen China USA schmieden Handelspakt

Dissonanzen zwischen den USA und China in der Handels- und Währungspolitik lässt die Amerikaner in die Offensive gehen. Die USA einigen sich mit mehreren Pazifikstaaten auf ein Freihandelsabkommen. US-Präsident Obama fordert die Regierung in Peking auf, sich in der Handels- und Währungspolitik an die Spielregeln zu halten.

EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy (r) nutzt die Gelegenheit und trägt ein Haiku vor. Naoto Kan zeigt sich gebührend beeindruckt.
29.05.2011 14:14

Handelsgrenzen einreißen EU und Japan kommen voran

Japan und die EU wollen ein weitreichendes Freihandelsabkommen aushandeln. Beide Seiten streben nicht weniger als ein "dramatisches wirtschaftliches Partnerschaftsabkommen" an, das für die globalen Märkte von Bedeutung sein wird.