Haiti

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Haiti

26.01.2010 11:34

Für Haiti-Lied komplett Take That & Robbie

Na endlich! Take That ist für einen guten Zweck wieder vollständig vereint! Neben den vier Gründungsmitgliedern der Boygroup werde sich auch Sänger Robbie Williams an der Produktion eines Songs zugunsten der Erdbebenopfer von Haiti beteiligen.

HAI28_QUAKE-HAITI-_0125_11.JPG8596023492248515471.jpg
25.01.2010 17:21

Langfristige Hilfe für Haiti Kanada fordert Schuldenerlass

Während Nachbeben Haiti erschüttern und Obdachlose aus der Hauptstadt flüchten, beginnt die internationale Staatengemeinschaft den Wiederaufbau zu planen. Die EU will hunderte Gendarmen in den Karibikstaat schicken. Kanada fordert, dem geschundenen Land alle Schulden zu erlassen.

Nach elf Tagen wurde der Mann aus den Trümmern befreit.
24.01.2010 09:26

Haiti bekämpft Kinderhandel Elf Tage unter Trümmern

Wie durch ein Wunder finden Helfer nach elf Tagen noch einen Mann lebend unter den Trümmern eines Hotels in Haiti. Die Regierung bemüht sich derweil, das Chaos nach dem Erdbeben in den Griff zu bekommen, und geht gegen den aufkommenden Kinderhandel vor.

Das Gesicht Haitis
23.01.2010 22:14

Wunder am elften Tag Haiti stellt Suche ein

Das Erdbeben in Haiti zählt mit bisher 120.000 Toten zu den zerstörerischsten Naturereignissen der vergangenen 100 Jahre. Die Suche nach Überlebenden wird eingestellt - und doch wird noch ein junger Mann lebend aus den Trümmern gezogen.

Aufnahme von "We Are The World" am 28. Januar 1985. Im Bild (v.l.n.r.): Lionel Richie, Daryl Hall, Quincy Jones, Paul Simon und (sitzend) Stevie Wonder.
22.01.2010 17:08

25 Jahre später "We Are The World" für Haiti

Quincy Jones und Lionel Richie wollen ihren Welthit "We Are the World" nach 25 Jahren neu auflegen. Der Gewinn soll in Hilfsmaßnahmen für das vom Erdbeben zerstörte Haiti fließen.

Haie halten Surfbretter oft für Robben.
22.01.2010 14:33

Auslandsreport Kampf gegen die Unsicherheit

Haie machen das Kap unsicher und Entführer die Straßen von Bagdad. Kenianer können auf Grund der Unsicherheit endlich wieder fischen und die USA versuchen sie in Haiti zu bekämpfen.