Handball-WM

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Handball-WM

Thema: Handball-WM

picture alliance/dpa

imago38187517h.jpg
10.01.2019 16:15

Weltmeister mit diesem Rückraum? Deutschlands Handballer haben ein Problem

Die deutschen Handballer würden schon gerne Weltmeister werden, es gibt nur ein Problem. Im Rückraum haben viele Spieler mit sich und ihrer Form zu kämpfen. Zu viele für den großen Wurf? Auch Bundestrainer Christian Prokop weiß: In der Offensivzentrale werden Spiele entschieden. Von Michael Wilkening, Berlin

Das koreanische Team zeigt sich geschlossen, hier nach dem Test in Oranienburg.
10.01.2019 14:38

Vereintes Korea bei Handball-WM Wenn aus Feinden Mitspieler werden

Vor den Augen von Millionen TV-Zuschauern und 14.800 Gästen feiert das vereinte koreanische Handball-Team bei der WM in Berlin gegen Deutschland seine Premiere. Die ehemalige Mauerstadt bietet die passende Kulisse für die Annäherung der verfeindeten Brüder-Nationen.

"Tschausen ihr Banausen": Tobias Reichmann.
10.01.2019 13:05

"Tschausen ihr Banausen" Knatschiger Reichmann grüßt WM-Handballer

Weil Handball-Bundestrainer Christian Prokop ihn nicht für die WM nominiert, fliegt Rechtsaußen Tobias Reichmann erst einmal zum Kurzurlaub in die USA. Dabei soll er doch auf Abruf bereitstehen. Aber offenbar ist er enttäuscht. Und das bringt er dann auch ziemlich deutlich zum Ausdruck.

"Das wissen wir, das weiß auch ich": Christian Prokop.
10.01.2019 08:39

Handball-Bundestrainer im Stress WM ist die letzte Chance für Prokop

Fast wäre das erste Turnier von Christian Prokop sein letztes gewesen. Bei der Heim-WM muss der Handball-Bundestrainer jetzt zeigen, dass er aus den Fehlern gelernt hat. Es gilt, Stresssituationen gemeinsam mit dem Team zu meistern. Ein dritte Chance bekommt er nicht. Von Michael Wilkening, Berlin

"Für mich ist es extrem wichtig, in körperlicher und mentaler Topform aufzulaufen":  Christian Prokop.
09.01.2019 11:22

Christian Prokop im Interview "Flow erwischen, Fans mitnehmen, WM-Halbfinale"

Die katastrophale EM in Kroatien ist Vergangenheit. Nach einem Jahr voller Einsichten freut sich Handball-Bundestrainer Christian Prokop auf die WM: "Kann gut sein, dass ich zu engstirnig gedacht habe." Im Interview mit n-tv.de gibt er sich verhalten optimistisch auf dem Weg zum großen Ziel Halbfinale.