Jerome Boateng

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Jerome Boateng

DI30232_20121205.jpg2947116278164021835.jpg
07.12.2012 16:30

Trotz Boatengs rotem Blackout Bayern schließt Nachkauf aus

Obwohl in der Abwehrzentrale beim FC Bayern für die Achtelfinal-Spiele in der Champions League nach dem unnötigen Rot für Jerome Boateng kein Überangebot herrschen wird, wollen die Münchner im Winter nicht personell nachlegen. Grund ist aber nicht nur das Vertauen in die eigenen Spieler.

Nach dem Ausfall von Marcel Schmelzer stehen Bundestrainer Joachim Löw derzeit nur fünf Verteidiger zur Verfügung - sofern er nicht nachnominiert.
11.11.2012 20:04

Vier fallen aus, zwei rücken nach Löw nominiert Bender und Jung

Vor dem Länderspiel-Jahresabschluss gegen die Niederlande gehen Bundestrainer Joachim Löw die Verteidiger aus. Nach Jerome Boateng müssen noch drei weitere Stammkräfte verletzt passen. Dafür dürfen sich nun zwei Jungstars beweisen, einer von ihnen zum ersten Mal im DFB-Trikot.

2012-11-10T154208Z_01_KAI08_RTRMDNP_3_SOCCER-GERMANY.JPG3920851094990931072.jpg
10.11.2012 18:42

Länderspiel gegen die Niederlande Boateng muss verletzt passen

Für Jerome Boateng endet das Länderspieljahr nicht mit dem Duell gegen die Niederlande, sondern mit einem Muskelfaserriss gegen Eintracht Frankfurt. Er muss Bundestrainer Joachim Löw absagen. Der kann sich derweil freuen, dass die Überraschungs-Nominierten Rene Adler und Roman Neustädter in der Liga überzeugen.

Kopie von 35do4959.jpg508053877899826032_Kopie.jpg
17.06.2012 20:33

Rechtsverteidiger gegen Dänemark Der neue Boateng heißt Bender

Mit einem Mittelfeldspieler als Rechtsverteidiger geht die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins Gruppenfinale gegen Dänemark. Der Leverkusener Lars Bender ersetzt den gesperrten Jerome Boateng. Auch Lukas Podolski darf sich freuen: Er macht sein 100. Länderspiel. Hier kommt der Autor hin

Hartes Stück Arbeit: Lukas Podolski im Duell mit Miguel Veloso.
09.06.2012 21:38

Portugals Abwehr hält DFB-Elf sucht den Schlüssel

Deutschland und Portugal beginnen ihr erstes Gruppenspiel bei der Fußball-EM verhalten. Die DFB-Elf agiert kontrolliert und sucht das richtige Rezept für die Offensive. Bundestrainer Joachim Löw fordert schnelleres Passspiel. Cristiano Ronaldo ist bei Jerome Boateng bislang so gut wie abgemeldet. Kurz vor dem Halbzeitpfiff knallt Pepe den Ball an die Unterkante der Latte. Hier kommt der Autor hin

Hat sich anders entschieden: Bundestrainer Hoachim Löw (r.).
09.06.2012 20:10

Zwei Änderungen in deutscher Startelf Löw baut gegen Portugal um

Überraschung vor dem EM-Start: Bundestrainer Joachim Löw verzichtet zum Auftakt gegen Portugal auf zwei seiner Routiniers. Davon profitieren Mats Hummels und Mario Gomez, die in die Startelf rücken. Keine Überraschung gibt es bei Wackelkandidat Jerome Boateng. von Christoph Wolf, Danzig

Jerome Boateng muss jetzt abliefern.
08.06.2012 10:35

Kaum Fragezeichen vor EM-Start Nur Boateng wackelt

Mitfliegen darf Jerome Boateng nach Lemberg auf jeden Fall, wo das DFB-Team am Samstag seinen EM-Auftakt gegen Portugal bestreitet. Ob Boateng auch spielen darf, ist offen. Co-Trainer Hansi Flick gibt sich bezüglich der Aufstellung zwar geheimnisvoll. Größere Umbauarbeiten sind bis auf die Rechtsverteidigerposition nicht mehr zu erwarten. von Christoph Wolf, Danzig

Bundestrainer Joachim Löw geht kritisch ins Turnier.
07.06.2012 14:58

Auch Schweinsteiger wackelt Löw rügt Boateng, lobt Bender

Vor dem Auftakt der DFB-Elf bei der Fußball-EM verrät Bundestrainer Joachim Löw einiges über den Zustand seiner Mannschaft. Philipp Lahm wird auf die linke Abwehrseite rücken. Drei weitere Akteure aus der Stammteams müssen gegen Portugal ihre Einsätze besonders mit Leistung rechtfertigen. Jerome Boateng bekommt einen Rüffel. Im Training beobachtet Löw "viel Gift". Hier kommt der Autor hin

04.03.2012 13:06

Boateng und Müller bepöbeln sich Bayern haken Meisterschaft ab

Schwarzer Spieltag für den FC Bayern München: Nach dem Patzer bei Bayer Leverkusen zieht der Titelverteidiger aus Dortmund auf sieben Punkte davon. Trainer Jupp Heynckes gerät immer mehr unter Druck. Peinlich die Pöbelei zwischen Jerome Boateng und Thomas Müller.

"Er kann gegen Manchester ein großer Gewinn sein": Arjen Robben.
27.09.2011 15:13

Arbeit für Neuer? Robben ist fit Bayern wollen ManCity packen

Reich empfängt Neu-Reich: Bayerns Trainer Jupp Heynckes erwartet heute Abend ein "hochklassiges" Gigantenduell mit Manchester City. Manuel Neuer glaubt, dass er erstmals im Münchner Tor gefordert wird. Jerome Boateng freut sich auf seinen Ex-Klub, Holger Badstuber droht auszufallen.