11.04.2005 17:31 Uhr Gateway kassiert Microsoft zahlt

Der US-Softwareriese Microsoft hat sich mit dem PC-Hersteller Gateway auf eine Beilegung aller kartellrechtlichen Gateway-Ansprüche geeinigt. Microsoft zahlt Gateway 150 Millionen Dollar über einen Zeitraum von vier Jahren.

12.05.2003 10:07 Uhr Konzentration im Showbiz Fusion Warner Music/BMG?

Die Medienkonzerne AOL Time Warner und Bertelsmann planen einem Medienbericht zufolge die Zusammenlegung ihrer Musiksparten. Bislang waren der Bertelsmann Music Group und der britischen EMI Fusionsabsichten unterstellt worden. Ein Zusammenschluss dieser beiden Unternehmen war bereits vor zwei Jahren aus kartellrechtlichen Gründen untersagt worden.

14.11.2002 16:32 Uhr Kartellamt greift ein Bahn macht Rückzieher

Die Deutsche Bahn AG bekommt möglicherweise Ärger mit dem Bundeskartellamt. Grund ist die Aufforderung der Bahn an 330 Lieferanten, durch Preisnachlässe auf gelieferte Waren einen Beitrag zur Sanierung des Unternehmens zu leisten. Das Vorgehen der Bahn stoße auf erhebliche kartellrechtliche Bedenken, teilte das Kartellamt in Bonn mit.