Leo Kirch

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Leo Kirch

06.05.2002 16:18

"Raus aus der Insolvenz" Kirch-Lösung bis Ende Mai

Die Sanierer der insolventen KirchMedia wollen bis Ende des Monats einen Rettungsplan für die insolvente KirchMedia präsentieren. Darüber hinaus will sich die Deutsche Bank wohl doch an dem Verkauf von Springer-Aktien aus dem Kirch-Besitz beteiligen.

06.05.2002 08:43

"Raus aus der Insolvenz" Kirch-Lösung bis Ende Mai

Die Sanierer der insolventen KirchMedia wollen bis Ende des Monats einen Rettungsplan für die insolvente KirchMedia präsentieren. Darüber hinaus will sich die Deutsche Bank wohl doch an dem Verkauf von Springer-Aktien aus dem Kirch-Besitz beteiligen.

06.05.2002 08:02

Sanierer optimistisch Kirch-Lösung in wenigen Wochen

Die Sanierer der insolventen KirchMedia wollen bis Ende des Monats einen Rettungsplan für die insolvente KirchMedia präsentieren. Darüber hinaus will sich die Deutsche Bank offenbar an dem Verkauf von Springer-Aktien aus dem Kirch-Besitz beteiligen.

04.05.2002 19:58

Stranfanzeige erstattet Kirch verklagt Breuer

Leo Kirch und das Unternehmen Kirch Print Beteiligungen haben beim Frankfurter Landgericht Strafanzeige gegen den Vorstandschef der Deutschen Bank, Rolf Breuer, erstattet. Kirch wirft dem Banker Kreditverleumdung vor.

30.04.2002 09:09

Commerzbank erhält Zuschlag Springer-Paket an die Börse

Leo Kirch hat die Commerzbank und zwei weitere Banken beauftragt, einen Investor für seinen 40-prozentigen Anteil am Springer-Verlag zu finden. Das Bankenkonsortium soll den Anteil innerhalb von drei Jahren an die Börse bringen.

25.04.2002 22:31

Mediengeflüster KirchMedia vor Rettung?

Die Chancen der insolventen KirchMedia auf eine Rettung sind nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" wieder gestiegen. Die ehemaligen Partner Leo Kirchs seien bereit, sich an der beabsichtigten Kapitalerhöhung von 800 Mio. Euro zu beteiligen. Das Blatt beruft sich dabei auf den Anteilseignern nahe stehende Kreise.

17.04.2002 16:15

Interesse an Premiere Bertelsmann vor der Tür

Bertelsmann denkt über einen Einstieg bei Premiere nach. Damit würden sich zwei alte Bekannte wiedertreffen, denn erst im März 1999 hatte Bertelsmann-Chef Thomas Middelhoff wegen Querelen mit Leo Kirch von seinen Anteilen getrennt.

16.04.2002 14:17

Überlebenskampf Premiere sucht Investoren

Die angeschlagene Pay-TV-Sparte der Taurus-Holding von Leo Kirch hält sich weiterhin über Wasser. Nach dem Insolvenzantrag der KirchMedia am Montag vor einer Woche war auch die Zahlungsunfähigkeit des großen Verlustbringers Premiere erwartet worden.