Libyen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Libyen

Thema: Libyen

n-tv.de / stepmap.de

19.12.2003 23:59

Überraschende Wende Libyen vernichtet Waffen

Libyen hat die Entwicklung von Massenvernichtungswaffen zugegeben. Das sagte der britische Premierminister Blair vor der Presse in Nordengland. Staatspräsident Gaddafi habe die Vernichtung des Waffenprogramms zugesagt. Im Gegenzug erfolgt die "Rückkehr Libyens in die Staatengemeinschaft".

05.11.2003 18:17

Tabletten statt Tore Gaddafi-Sohn gedopt

FC Perugias prominenter Stürmer Saadi El Gaddafi, ältester Sohn von Libyens Revolutionsführer Muammar El Gaddafi, ist in der italienischen Fußballliga positiv auf das Nandrolon-Derivat Norandrosteron getestet worden.

01.09.2003 12:06

Gaddafis Entgegenkommen Einigung mit Frankreich

Frankreich hat eine Einigung mit Libyen über den Schadenersatz für den Abschuss eines französischen Passagierflugzeugs vor 14 Jahren bestätigt. Damit wird der Weg zur Aufhebung der Sanktionen gegen Libyen frei.

19.08.2003 09:02

Sanktionserlass gegen Libyen Frankreich droht Blockade an

Die Deal war klar: Libyen übernimmt die Verantwortung für das Lockerbie-Attentat, im Gegenzug werden die UN-Sanktionen gegen das nordafrikanische Land aufgehoben. Doch dies droht nun am Widerstand Frankreichs zu scheitern.

14.08.2003 09:37

Lockerbie-Anschlag Einigung auf Entschädigung

Libyen hat zugestimmt, einen Entschädigungsfonds für die Hinterbliebenen der Opfer des Anschlags 1988 einzurichten. Er soll 2,7 Milliarden US-Dollar umfassen. Die Einigung gilt als Voraussetzung für die Aufhebung der UN-Sanktionen gegen Libyen.

05.08.2003 20:05

Umstrittenes Libyen-Projekt USA drohen RWE

Das geplante Libyen-Engagement des Energiekonzerns RWE Dea stößt offenbar auf wenig Gegenliebe in den USA. Wie das "Handelsblatt" berichtet, hat die US-Regierung den Konzern nun davor gewarnt, in Libyen nach Gas zu forschen.