Mohammed bin Salman

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mohammed bin Salman

110515191.jpg
07.04.2022 12:03

Menschenrechtsgruppen wüten Türkei stellt Verfahren zu Khashoggi-Mord ein

2018 erschüttert der Mord am Journalisten Jamal Khashoggi in der Türkei die Welt. Doch nun stellt die türkische Justiz die Ermittlungen ein und übergibt den Fall an Saudi-Arabien. Menschenrechtsgruppen warnen, dass nun Gerechtigkeit keine Chance mehr habe, weil das Land den Mord abgesegnet habe.

114631967.jpg
12.03.2022 18:20

Binnen eines Tages Saudi-Arabien richtet 81 Menschen hin

Das islamisch-konservative Saudi-Arabien steht wegen der hohen Zahl an Exekutionen seit Langem in der Kritik. In den vergangenen Jahren sorgen mehrere Massenhinrichtungen für Empörung. Doch jetzt übertrifft sich das Königreich an Grausamkeit sogar selbst.

213693647.jpg
10.03.2022 13:40

Saudi-Arabien, Katar, Russland Der Fußball ist gefangen in den Klauen des Bösen

Gianni Infantino trifft sich mit dem saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman, der katarische Eigentümer von Paris St. Germain soll nach dem Aus gegen Real Madrid in der Schiedsrichter-Kabine gewütet haben, und Abramowitsch wird mit Sanktionen überzogen. Der Fußball ist nicht mehr zu retten. Ein Kommentar von Stephan Uersfeld

imago1009428043h.jpg
28.01.2022 18:38

Gästeliste für Eröffnungsfeier "Schurkentreff" am Olympischen Feuer

Die Olympischen Winterspielen in Peking markieren einen erneuten Wendepunkt in der Geschichte der Spiele. Im dritten Pandemie-Jahr zuckt die Welt nervös. Das spiegelt sich auch in der Gästeliste der Eröffnungszeremonie wider. Aus westlicher Sicht erinnert sie an ein "Schurkentreff" in einem Bond-Film.

imago1007124891h.jpg
09.10.2021 19:47

Brisante Übernahme durch Saudis Die neureichen Elstern aus Newcastle

Nach Paris St. Germain und Manchester City gehört nun auch Newcastle United einem reichen Golfstaat mit problematischer Menschenrechtslage. Die Fans bejubeln den Verkauf des Fußballklubs. Bei der Aussicht auf Triumphe und spektakuläre Transfers schwinden moralische Bedenken. Von Hendrik Buchheister, Manchester

97050924.jpg
08.04.2021 10:45

Gemälde nicht von da Vinci? Louvre zweifelt an "Salvator Mundi"-Urheber

2017 versteigert das Auktionshaus Christie's "Salvator Mundi" für 450 Millionen Dollar - ein Rekordpreis für ein Gemälde. Wer das Werk aber geschaffen hat, ist seit Langem umstritten. Offiziell gilt bis heute Leonardo da Vinci als Urheber. Doch neue Analysen bestätigen einen anderen Verdacht.

1331e42ed9eea3586e7dacb28f5dc648.jpg
02.03.2021 12:10

"Khashoggi-Mord" Reporter zeigen Kronprinz Bin Salman an

Strafanzeige beim Generalbundesanwalt in Karlsruhe: Nun macht auch die Organisation Reporter ohne Grenzen den saudi-arabischen Kronprinzen Mohammed bin Salman für die Ermordung des Journalisten Jamal Khashoggi verantwortlich. Sie beruft sich auf das sogenannte Weltrechtsprinzip.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 8
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen