Random House

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Random House

22.05.2003 14:41

Ullstein-Random-Deal Kartellamt hat Bedenken

Das Bundeskartellamt hat Vorbehalte für gegen die Übernahme des Buchverlags Ullstein Heyne List durch die Bertelsmann-Tochter Random House. Nach einer vorläufigen Beurteilung, so das Amt, sei der Vorgang nicht genehmigungsfähig.

31.03.2003 07:32

Kartell-Bedenken? Gerüchte um Random/Ullstein

Das Bundeskartellamt hat offenbar Bedenken gegen die geplante Großfusion der Verlage Random House und Ullstein Heyne List. Grund sei die entstehende dominierende Stellung des neuen Unternehmens am Buchmarkt.

25.02.2003 14:34

Buchsparte sucht Käufer AOL entblättert sich

Zwei Interessenten sind im Rennen um die Buchsparte des US-Medienkonzerns AOL Time Warner. Dabei soll es sich um die Bertelsmann-Tochter Random House und den zur News Corp. gehörenden Verlag Harper Collins handeln.

22.05.2003 14:41

Ullstein-Random-Deal Kartellamt hat Bedenken

Das Bundeskartellamt hat Vorbehalte für gegen die Übernahme des Buchverlags Ullstein Heyne List durch die Bertelsmann-Tochter Random House. Nach einer vorläufigen Beurteilung, so das Amt, sei der Vorgang nicht genehmigungsfähig.

31.03.2003 07:32

Kartell-Bedenken? Gerüchte um Random/Ullstein

Das Bundeskartellamt hat offenbar Bedenken gegen die geplante Großfusion der Verlage Random House und Ullstein Heyne List. Grund sei die entstehende dominierende Stellung des neuen Unternehmens am Buchmarkt.

25.02.2003 14:34

Buchsparte sucht Käufer AOL entblättert sich

Zwei Interessenten sind im Rennen um die Buchsparte des US-Medienkonzerns AOL Time Warner. Dabei soll es sich um die Bertelsmann-Tochter Random House und den zur News Corp. gehörenden Verlag Harper Collins handeln.

  • 1
  • 2