Theresa May

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Theresa May

Themenseite: Theresa May

AP

May hatte als letzte Option immer wieder den No-Deal-Austritt genannt.
23.02.2019 13:22

"No deal" ist keine Option Minister meutern gegen May

Vor der wichtigen Abstimmungsrunde im Parlament in der kommenden Woche wächst der Druck auf Premierministerin Theresa May. Drei Minister wollen ihr die Gefolgschaft verweigern, falls sie nicht von einem No-Deal-Szenario ablässt.

imago89524413h.jpg
22.02.2019 20:57

Druck auf May wächst Dutzende Tories begehren auf

Kommende Woche stimmt das britische Parlament über weitere Schritte im Brexit-Verfahren ab. Angesichts der wachsenden Angst vor einem No-Deal-Szenario schließen knapp drei Dutzend Tories nicht mehr aus, die Parteilinie zu verlassen.

9f3332a90e355c15b5f8571177fc760e.jpg
20.02.2019 16:53

"Westminster ist zerbrochen" May laufen die eigenen Leute davon

Konstitutionelle Krise, Brexit-Katastrophe: Nicht nur die Opposition sieht Großbritannien am Rand des Abgrunds. Mehrere Labour- und Tory-Abgeordnete schließen sich zu einer "Unabhängigen Gruppe" zusammen. Für Premierministerin May wird die Lage immer verzweifelter. Von Gudula Hörr

cb04c8636404bbad46c2d49b75eeef72.jpg
17.02.2019 09:21

Gespräche mit jedem EU-Mitglied May geht nochmal auf Brexit-Tournee

Schlappe um Schlappe muss die britische Premierministerin May einstecken: Das Unterhaus verweigert ihr wiederholt die Zustimmung zu ihrem Brexit-Kurs. Den Druchbruch soll jetzt die erneute Ochsentour bringen. May will noch einmal mit jedem EU-Mitglied über Zugeständnisse sprechen.

AP_110623114235.jpg
12.02.2019 17:39

Die Uhr tickt Wie hart wird ein harter Brexit?

Im britischen Parlament gibt es keine Mehrheit für den Brexit-Deal von Premierministerin May. Für eine Alternative allerdings auch nicht. Somit wird ein harter Brexit immer wahrscheinlicher - mit unerfreulichen Konsequenzen. Von Jan Gänger

5d424f074498208495dd909148eaabdf.jpg
12.02.2019 15:34

Frist bis Ende Februar May führt weiter "heikle" Gespräche

Sie gibt nicht auf: Die britische Premierministerin May will weiter mit Brüssel über einen Brexit-Vertrag verhandeln. Im britischen Unterhaus bittet sie um Zeit. Ob die EU darauf eingeht, ist aber unklar. Dabei gibt es zahlreiche Treffen beider Seiten.