Theresa May

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Theresa May

Themenseite: Theresa May

AP

135417292.jpg
14.09.2020 11:36

Cameron, Blair, Major, Brown Johnson im Kreuzfeuer der Ex-Premiers

So ungleich sie in politischer Hinsicht waren, so einig sind sie sich nun: Gleich fünf ehemalige britische Premierminister kritisieren Amtsinhaber Johnson scharf für seine Brexit-Methoden. Streitpunkt ist das Gesetz zum Binnenhandel, das vor dem Unterhaus zur Debatte steht.

134143077.jpg
24.07.2020 07:07

Ein Jahr nach dem Rücktritt Theresa May fällt nur noch mit Reden auf

Während Theresa May im Brexit-Chaos krachend scheiterte, kassiert die ehemalige britische Premierministerin als Rednerin inzwischen kräftig ab. Beobachter fragen sich mittlerweile, ob ihr politisches Vermächtnis womöglich sogar als vergleichsweise positiv betrachtet werden könnte.

123962020.jpg
19.10.2019 07:04

Showdown im Unterhaus "Deal or No Deal"

Am Mittag entscheidet das britische Parlament über den neuen Deal, den Premierminister Johnson mit der EU ausgehandelt hat. Für den Erfolg, braucht er dringend Unterstützung außerhalb der eigenen Reihen. Es wäre gut für Großbritannien, wenn er diese auch bekäme. Ein Kommentar von Philipp Sandmann

6593b4a281c17c0d6bd95b91c14a49a6.jpg
25.09.2019 13:09

Von Titanen, Adlern und Johnson Wie geht es weiter im Brexit-Land?

Es ist rekordverdächtig. Wie kaum ein anderer Premier heimst Johnson in kürzester Zeit eine Niederlage nach der anderen ein. Nachdem nun sogar das oberste Gericht seine jüngste Entscheidung rückgängig gemacht hat: Wie lange kann er so weitermachen? Was bedeutet das für den Brexit? Von Gudula Hörr

353bfa5e525a67d78567f38c7dca9bb3.jpg
09.09.2019 20:28

John Bercow und der Brexit Der Mann, der "Order" ruft, tritt ab

Als er vor etwa zehn Jahren sein Amt antrat, war John Bercow der jüngste Unterhaus-Sprecher aller Zeiten. Nun tritt er ab - und ist nicht nur in Großbritannien ein Star. Er legte sich mit Premiers an, wurde aber auch für sein Auftreten kritisiert. Und seine Frau sorgte mit frivolen Aussagen für Aufsehen.

RTS2OZSY.jpg
03.09.2019 20:03

Zocken um den Brexit Der letzte Spieler des Königreichs

Boris Johnson hat seine rechnerische Mehrheit im Parlament verloren. Damit reiht er sich in die Niederlagenserie seiner Vorgängerin Theresa May ein. Johnson könnte der letzte Politiker eines Systems sein, das sich zu lange aus seinem eigenen Elite-Club bedient hat. Ein Kommentar von Philipp Sandmann

RTX717U0.jpg
06.08.2019 12:57

Johnson gegen Backstop EU lehnt neue Brexit-Gespräche ab

Die EU will derzeit keine weitere Brexit-Debatte mit Großbritannien führen. Denn sie lehnt weiterhin den harten Kurs von Boris Johnson ab. Der britische Premier ist der Meinung, er könne sein Land auch ohne ein Brexit-Abkommen aus der EU führen. Oder pokert er nur?

122715564.jpg
31.07.2019 06:00

Wieder was gelernt Vier Brexit-Szenarien für Boris Johnson

Boris Johnson will als britischer Premierminister schaffen, woran Theresa May gescheitert ist: Großbritannien aus der EU führen. Wie soll das gelingen? Wir haben vier Szenarien skizziert. Den May-Deal-Plus, den No-Deal-Brexit, das rebellierende Parlament und eine Variante, die die Konservative Partei mutmaßlich spalten würde.

119244463.jpg
25.07.2019 21:55

Forderung ist "inakzeptabel" EU-Vertreter lassen Johnson abblitzen

Der neue britische Premierminister Johnson gibt kurz nach seiner Ernennung bekannt, er wolle den Brexit nachverhandeln. Die Reaktion vom Festland lässt nicht lange auf sich warten: Für EU-Unterhändler Barnier sind Johnsons Forderungen nicht tragbar, auch Kommissionspräsident Juncker ist skeptisch.