Uno

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Uno

25.07.2019 18:51

Vor der Küste Libyens 115 Tote nach Bootsunglück befürchtet

In dem libyschen Küstenort Al-Chums starten 250 Menschen in einem Holzboot ihre Überfahrt auf das Mittelmeer. Auf einer der gefährlichsten Fluchtrouten werden jetzt nach einem Bootsunglück 115 Migranten vermisst. Damit wäre es die schwerste Tragödie des laufenden Jahres.

RTX6PM52.jpg
22.07.2019 11:01

Amano wurde 72 Jahre alt Chef der Atomenergiebehörde ist tot

Zehn Jahre lang agiert Yukiya Amano als oberster, weltweiter Kontrolleur der friedlichen Nutzung der Kernenergie. Dann holen ihn gesundheitliche Probleme ein. Er bietet seinen Rücktritt an. Doch dazu kommt es nicht mehr: Er stirbt im Alter von 72 Jahren.

b49c590f95a4a867c5b10e22036adb26.jpg
21.07.2019 07:23

Nach Tanker-Festsetzung Briten schreiben Brief an UN-Sicherheitsrat

Nachdem ein britischer Öltanker in der Straße von Hormus durch den Iran beschlagnahmt wurde, richten sich die Briten an die Vereinten Nationen. "Wir suchen nicht die Konfrontation mit dem Iran", heißt es in dem Schreiben. Aber die Aktion sei "inakzeptabel und eskalierend".

122420592.jpg
18.07.2019 04:56

Ebola-Epidemie im Kongo WHO ruft Gesundheitsnotstand aus

Es ist eine außergewöhnliche Maßnahme, mit der die WHO auf die Ebola-Epidemie in der Republik Kongo aufmerksam macht: Sie hat den Gesundheitsnotstand verhängt. Der Grund ist ein erster Todesfall in der zweitgrößten Stadt des Landes.