Vatikan

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Vatikan

22642356.jpg
25.01.2020 10:12

Missbrauch durch Jesuiten-Lehrer "Eine Wunde, die nicht behandelt wurde"

In den 1970er- und 1980er-Jahren werden am Berliner Canisius-Kolleg viele Schüler durch dort lehrende Pater missbraucht. Die Übergriffe werden vertuscht, die Täter versetzt. Matthias Katsch ist eines der Opfer, er kritisiert die Kirche für ihre schlechte Aufklärung und nimmt den Papst in die Pflicht.

4a74e038bdcfdb1dcf07e2ad7de8769d.jpg
14.01.2020 13:52

Doch kein Franziskus-Affront? Altpapst Benedikt rudert zurück

Der frühere Pontifex Benedikt schreibt aus den Tiefen seines Herzens, dass er von einer Aufweichung des Eheverbots für Priester nichts hält. So scheint es jedenfalls. Doch jetzt widerspricht sein Privatsekretär der Darstellung. Ein Buch mit entsprechenden Einlassungen wurde von dem Deutschen nicht abgesegnet.

121765237.jpg
13.01.2020 06:43

Festhalten an Zölibat gefordert Benedikt meldet sich aus Ruhestand

"Ich kann nicht still bleiben!" Für den früheren Pontifex Benedikt XVI. ist das Eheverbot für Priester ein derart wichtiges Thema, dass er sich entgegen der Gepflogenheiten in aktuelle Angelegenheiten seines Nachfolgers einmischt. Vatikan-Experten sprechen von einem erstaunlichen Vorgang.

125272167 (1).jpg
31.12.2019 08:29

Wegweisende Entscheidung Bleibt Franziskus der "Ankündigungspapst"?

Papst Franziskus liegt das Abschlussdokument der Synode vor - und es ist an ihm daraus eine Richtung für die Kirche abzuleiten. Sie wird Folgen im Kampf von Reformern und Hardlinern haben. Innerhalb der Kirche müssen zudem die Kardinäle des Nordens um ihren Einfluss bangen.

127744480.jpg
17.12.2019 13:49

Beim Missbrauch endet Schweigen Papst schafft "päpstliches Geheimnis" ab

Geistliche missbrauchten massenhaft Kinder und höhere Kreise vertuschten es: Die katholische Kirche steckt in der tiefsten Krise ihrer Geschichte. Papst Franziskus will nun die vatikanische Verschwiegenheit beenden. Aussagen aus Kirchenprozessen dürfen künftig an zivile Behörden gehen.

127130797.jpg
26.11.2019 21:49

Es ist eine "hässliche Sache" Papst gesteht Vatikan-Finanzskandal ein

Schon seit Anfang Oktober werden immer mehr Details um einen neuen Finanzskandal im Vatikan publik. Im Fokus steht der Peterspfennig, der weltweit für den Papst gesammelt wird. Jetzt gesteht auch das Oberhaupt der katholischen Kirche erstmals: "Es gab Fälle von Korruption."

RTS2RD64.jpg
21.10.2019 15:42

Papst hilflos gegen Seilschaften Vatikan steuert auf Finanzcrash zu

Der römische Kirchenstaat steht am Rand des Abgrunds. Ein Investigativreporter belegt, dass die Vatikanfinanzen noch desolater sind als angenommen: Die Spenden gehen dramatisch zurück, die Personalkosten steigen und alle Versuche des Papstes, die Klientelwirtschaft in den Griff zu bekommen, scheitern.

91e22167352bb546f0eeacd43aa43f5d.jpg
23.09.2019 10:52

Macht, Moral und Maria 2.0 Deutsche Bischöfe ringen mit dem Vatikan

Die Deutschen finden sich immer weniger in der Katholischen Kirche wieder. Reformen sollen das ändern, doch die behutsamen Überlegungen der deutschen Bischöfe treffen in Rom auf eiskalte Ablehnung. Beim Herbsttreffen der Bischöfe geht es um mehr Mitsprache, ohne den Vatikan zu verprellen.

117301740.jpg
13.09.2019 18:37

Böser Brief aus Rom Papst kanzelt deutsche Reformbischöfe ab

Die katholische Kirche in Deutschland steuert auf einen historischen Konflikt mit dem Papst zu. Der deutsche Reformeifer nach dem Missbrauchsskandal geht dem Vatikan viel zu weit. Kardinal Marx wird nach Rom reisen, um die Wogen zu glätten. Doch die Basis will sich von Rom den Mund nicht mehr verbieten lassen.