Wella

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wella

15.12.2005 09:25

Squeeze-Out-Verfahren Wella ebnet P&C den Weg

Nach zwei Tagen mit teilweise hitzigen Debatten hat der US-Konsumgüterkonzern Procter & Gamble (P&G) die Zwangsabfindung der restlichen Aktionäre (squeeze-out) des Darmstädter Haarpflegespezialisten Wella durchgesetzt.

14.02.2005 11:18

Glanz fürs Haar Wella im Aufwind

Der Haarpflegespezialist Wella hat im ersten Geschäftshalbjahr 2004/2005 in seinen Kernsparten einen höheren operativen Gewinn erwirtschaftet als noch vor Jahresfrist.

03.02.2004 12:20

Aktionäre machen Dampf Wella weist Vorwürfe zurück

Wella-Chef Heiner Gürtler hat sich am Dienstag auf einer außerordentlichen Hauptversammlung dem Umut seiner Aktionäre gestellt und alle Vorwürfe zurückgewiesen. Mit der Forderung nach einer vollstädnigen Übernahme durch P&G müssten sie sich an das US-Unternehmen wenden.

17.11.2003 08:00

Wella verschönert Bilanz Henkel steigert Gewinn

Trotz eines Umsatzrückganges hat der Konsumgüterhersteller Henkel im dritten Quartal seinen Gewinn gesteigert. Neben den Restrukturierungserfolgen polierte auch der Veräußerungsgewinn in Höhe von 81 Mio. Euro aus dem Verkauf der Wella-Anteile den Gewinn auf.

13.10.2003 13:44

Restrukturierung Henkel stockt auf

Der Konsumgüterhersteller stockt seine Aufwendungen für Restrukturierung um 85 Mio. Euro auf. Die Ertragskraft soll so um 40 Mio. Euro im Jahr steigen. Finanziert werden die Maßnahmen mit dem Geld aus dem Wella-Verkauf.

13.08.2003 08:30

Kein Geld für Schönheit? Wella leidet unter Konsumflaute

Die anhaltende Zurückhaltung der Konsumenten und der starke Euro schlagen sich auch in den Büchern des Haarpflegespezialisten Wella nieder. Der mittlerweile zum US-Konsumgüterriesen Procter& Gamble gehörende Darmstädter Konzern hat im zweiten Quartal operativ weniger verdient, als im Vorjahr.

30.07.2003 19:06

Auflagen aus Brüssel Wella-Übernahme genehmigt

Die Übernahme des Haarpflegekonzerns Wella durch den US-Konsumgüterkonzern Procter&Gamble ist perfekt. Nach sechswöchiger Prüfung stimmte die EU-Kommission der Übernahme unter Auflagen zu. In einigen Ländern müssen dabei Wettbewerbsauflagen erfüllt werden, damit die Unternehmen dort nicht zu mächtig werden, hieß es.

20.06.2003 22:11

6,86 Prozent gekauft Henkel steigt bei Wella ein

Der Konsumgüterkonzern Henkel ist mit einer Beteiligung von 6,86 Prozent beim Kosmetikkonzern Wella eingestiegen. Das teilte der neue Anteilseigner nach Börsenschluss in einer Pflichtmitteilung mit. Am Markt hätte das Paket einen Wert von rund 309 Mio. Euro.

20.06.2003 22:08

Wella-Paket geht in die USA Henkel nimmt P&G-Angebot an

In letzter Minute hat der Konsumgüterkonzern Henkel das Übernahmeangebot des US-Konkurrenten Procter & Gamble für seine Wella-Anteile doch noch angenommen. Für das Paket von 6,86 Prozent am Wella-Grundkapital erhält Henkel nach geltendem Angebot rund 361 Mio. Euro. Die freien Vorzugsaktionäre lehnen das Angebot jedoch weiterhin ab.